BitcoinCoinDatumEthereumFontKrypto NewsTetherUsd Coin

Krypto-Investoren akkumulieren diese digitalen Vermögenswerte, während der Markt auf die „Wall of Worry“ trifft: Analysefirma Santiment

Das Krypto-Insights-Unternehmen Santiment enthüllt, dass das Verhalten einer Gruppe von Investoren ein negatives Zeichen für den Markt sein kann.
Laut Santiment häufen Haie oder Unternehmen, die zwischen 10.000 und 100.000 eines bestimmten Krypto-Assets halten, Stablecoins Tether (USDT) und USD Coin (USDC) an, selbst wenn die Preise von Krypto-Assets steigen.

Das Marktforschungsunternehmen sagt, dies sei ein Hinweis auf die Zweifel der Anleger an der Nachhaltigkeit der jüngsten Krypto-Marktrallye.

„Tether- und USD-Münzenhai-Adressen haben Münzen angesammelt, als die Kryptopreise gestiegen sind. Diese Anhäufung deutet auf einen Unglauben an die Rallye und eine Zurückhaltung beim Kauf hin, auch bekannt als „Wall of Worry“.“
Quelle: Santiment/Twitter
Santiment sagt, dass die Haie nach der jüngsten Erholung nur ungern in eine bullische These für Krypto-Assets investieren.

„Was wir hier sehen, ist, dass in den letzten 2-3 Wochen (trotz des Preiswachstums von Bitcoin, Ethereum und andere) waren sie nicht sehr daran interessiert, sich von ihren Stablecoins zu trennen, und taten sogar das Gegenteil. Dies könnte als Unglaube an diese Kursrallye interpretiert werden, als Zurückhaltung beim Einkaufen.“

Das Kryptoanalyseunternehmen wirft auch einen Blick auf die Adressen von Ethereum (ETH) Skalierungslösung, Polygon (MATIC).

Laut Santiment hat die Token Age Consumed-Metrik von Polygon, die normalerweise verwendet wird, um lokale Spitzen zu erkennen, ein Allzeithoch erreicht. Die Metrik misst die Anzahl der Token, die an einem bestimmten Datum die Adresse ändern, multipliziert mit der Zeit, die seit der vorherigen Bewegung vergangen ist.

„Das Token-Alter von MATIC ist verbraucht [metric] hat ein Allzeithoch erreicht, was darauf hindeutet, dass ältere Adressen Vermögenswerte schnell verschoben haben. Wir können auch sehen, dass das durchschnittliche Dollaralter von Polygon ebenfalls gesunken ist, was bestätigt, dass ältere, inaktive Adressen gerade einen großen Haufen Münzen bewegt haben.“
Krypto-Investoren akkumulieren diese digitalen Vermögenswerte, während der Markt auf die „Wall of Worry“ trifft: Analysefirma Santiment, Krypto News Aktuell auf DeutschQuelle: Santiment/Twitter

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Joeprachatree/Boombastic

Siehe auch  Führungskräfte von Coinbase und anderen Kryptofirmen sollen bei Anhörung zu digitalen Vermögenswerten in Washington aussagen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.