Bitcoin NewsDataEthereum NewsFxKrypto NewsSharedStrong

Kurze Forex-Signale für den 21. Oktober: US-Treasury-Renditen über 4 %, britische Staatsanleihen darunter

Der gestrige Markt-Wrap

Der gestrige Tag begann damit, dass die britische Premierministerin Truss ihren Rücktritt ankündigte, was zunehmend erwartet wurde und die kürzeste Amtszeit einer britischen Premierministerin aller Zeiten beendete. Die Amtszeit begann bergab zu gehen, nachdem sie die Einzelheiten des Mini-Budgets angekündigt hatte, das große Steuersenkungen ohne Finanzierung vorschlug, aber nicht viel brachte. Sie entließ ihren Schatzkanzler, um ihre Parteimitglieder zu besänftigen und sie vor demselben Schicksal zu bewahren, aber schließlich musste auch sie zurücktreten. Obwohl dies keine großen Auswirkungen auf die GMP- oder UK-Gilt-Renditen hatte, die unter 4 % gehandelt werden.

Diese Bewegung wurde durch eine Aufwärtsbewegung bei den Aktien (Risiko an?) und einige Abwärtsbewegungen bei den Renditen von den höchsten Niveaus im Jahr 2008 in den USA unterstützt. Harker von der FED schüttete jedoch kaltes Wasser auf die Märkte und sagte, dass sie die Zinsen noch eine Weile anheben müssten, was die Renditen der US-Staatsanleihen in die Höhe trieb und schließlich die Risikostimmung negativ wurde, was alles außer dem USD nach unten schickte.

Die heutigen Markterwartungen

Heute ist der Wirtschaftskalender noch leichter, sodass die Risikostimmung entscheiden wird, in welche Richtung sich die Märkte entwickeln werden. Die Einzelhandelsumsätze aus dem Vereinigten Königreich wurden vor einiger Zeit veröffentlicht, während der Umsatzbericht aus Kanada später veröffentlicht wird, bevor der Verbrauchervertrauensbericht der Eurozone erwartet wird, der eine weitere Verschlechterung zeigen wird.

Gestern war die Volatilität wieder niedrig, obwohl die Märkte begannen, sich gegen und dann zugunsten des USD zu bewegen. Risikoanlagen sprangen höher, da die Stimmung zunächst positiv war, und gingen dann zurück, und wir blieben beim USD long, eröffneten zwei Handelssignale und schlossen mit einem Verlust- und einem Gewinn-Handelssignal, aber mit Gewinn, da das Goldsignal langfristig war.

Siehe auch  Forex-Signale für den 28. Juni: US-BIP von Atlanta FED um 3 Punkte nach starken Aufträgen gestiegen

Buchungsgewinn GOLD Nach der Ablehnung beim 20 SMA

Gold ist seit mehr als zwei Wochen rückläufig und fiel unter die gleitenden Durchschnitte, die sich jetzt in Widerstand verwandelt haben, insbesondere der 20 SMA (grau) auf dem H4-Chart. Gestern sahen wir in der europäischen Sitzung einen Anstieg auf diesen gleitenden Durchschnitt bei positiver Risikostimmung und entschieden uns, ein Verkaufssignal für Gold zu eröffnen, das nach dem Scheitern beim 20 SMA mit Gewinn schloss.

USD/JPY – 60-Minuten-Chart

Etwas aufgeben EUR/GBP

Der EUR/GBP war auf langfristigen Charts wie dem H4-Chart unten bärisch, und gleitende Durchschnitte waren großartige Indikatoren, um dieses Paar nach Rücksprüngen nach oben zu verkaufen. Wir entschieden uns, hier beim 200 SMA (lila) auf dem H4-Chart ein Verkaufssignal zu eröffnen, was den Preis ablehnte, und wir verbuchten einen Gewinn aus diesem Trade.

EUR/GBP – 240-Minuten-Chart

Kryptowährungs-Update

Kryptowährungen handeln weiterhin seitwärts in einer engen Spanne. Sie hüpfen auf und ab in einem engen Bereich, der immer enger wird. Am Montag stiegen die digitalen Münzen höher, da die Stimmung positiv blieb, aber sie fielen am Dienstag, als die Stimmung in der US-Sitzung negativ wurde. Diese Art von Preisaktion macht es schwierig, nach dem Kauf von Bitcoin letzte Woche zusätzliche Kryptosignale zu eröffnen.

Bitcoin Halten bei 19.000 $

Nach der Veröffentlichung des US-Verbraucherinflationsberichts am vergangenen Donnerstag stürzte BTC schnell auf Tiefststände von 18.200 $ ab, was eine starke Unterstützungszone darstellt, da es sich seit mehr als einem Monat hält. Wir haben uns entschieden, dort unten ein Kaufsignal zu eröffnen, und jetzt sind wir nach dem Sprung nach oben gut im Gewinn. Obwohl die Käufer einige Schwierigkeiten haben, über 20.000 $ zu drängen, wo unser Take-Profit-Ziel liegt, könnten wir diesen Handel manuell schließen

Siehe auch  Britische Stablecoin- und Staking-Regulierung voraussichtlich innerhalb von sechs Monaten: Bericht

BTC/USD – H4-Diagramm

ÄTHER Scheitern bei 200 SMA

Ethereum seit dem Rückgang im September seit einem Monat seitwärts in einer Spanne gehandelt, obwohl wir letzte Woche gesehen haben, wie Verkäufer Stellung bezogen und dieser Krypto einen Schub nach unten gegeben haben. Aber der Rückgang stoppte bei 1.160 $ ​​und die Käufer kehrten wieder zurück. Sie versuchten, über die 20 SMA zu steigen, scheiterten aber und der Preis kehrte gestern um.

ETH/USD – H4-Chart

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.