LogicPro

BitcoinKrypto News

Landrys kooperiert mit NYDIG für das Bitcoin-Treue-Belohnungsprogramm

                                                            Der kometenhafte Aufstieg von Bitcoin (BTC) und Altcoins veranlasst Unternehmen zu einer Neubewertung der Möglichkeiten, wie sie den Krypto-Sektor nutzen können.  Die Partnerschaft von Landry-NYDIG wird sich zum einen darauf konzentrieren, ein Bitcoin-Treueprämienprogramm an den 500 Standorten des Restaurantriesen im ganzen Land zu betreiben.

Der CNBC-Bericht enthüllt, dass die Initiative den über drei Millionen Mitgliedern des Treueprogramms von Landry, auch bekannt als Landry’s Select Club, zur Verfügung stehen wird.

Landry’s-NYDIG-Partnerschaft

Die von Forest Gump inspirierte “Bubba Gump Shrimp”, die Steakrestaurantkette “Morton’s The Steakhouse” und die Dschungel-Restaurantkette “Rainforest Cafe” ermöglichen es ihren Gästen jetzt, jedes Mal, wenn sie ein Steak oder ein Bier kaufen, Bitcoin zu verdienen.

Gemäß der Vereinbarung haben die Gäste dieser drei Restaurants, deren Mutterorganisation Landry’s ist, nun die Möglichkeit, für jeden ausgegebenen Dollar einen Punkt zu verdienen. Als solches bedeuten 250 Punkte eine Belohnung im Wert von 25 USD der größten Kryptowährung.

Patrick Sells, der zufällig der Chief Innovation Officer bei NYDIG ist, erklärte, dass der jüngste Schritt es den Amerikanern ermöglichen wird, sich mit Krypto zu beschäftigen, die Bitcoin noch nicht besitzen, weil sie sich nicht wohl genug fühlen, damit zu handeln. Das Programm soll dieses Jahr vor Thanksgiving live gehen.

Tilman Fertittas Tryst mit Bitcoin

Während die Partnerschaft darauf abzielt, für die Kunden etwas sehr Einfaches zu erreichen – „lassen Sie den Kunden die Volatilität von Bitcoin genießen, indem Sie sehen, wie ihre Punkte in der Kaufkraft steigen und fallen“, hat Landry’s weitere Pläne. Zum Beispiel schließt das Unternehmen auch eine persönliche Wette auf die Kryptowährung ab.

Es hat auch das Ziel, einen Teil seiner Treasury-Reserven über NYDIG in BTC zu halten. Bisher hat der multinationale Restaurantriese nicht bekannt gegeben, wie viel er investieren will.

Die bullische Haltung des Unternehmens gegenüber Bitcoin ist nicht neu. Tatsächlich hatte Tilman Fertitta, der amerikanische Milliardär und Eigentümer von Landry’s, zuvor seine Gedanken zum schnellen Mainstreaming von Kryptowährungen geäußert und es genannt.
“unvermeidlich.” Fertitta hatte damals seine Pläne enthüllt, dass die meisten Marken seiner Restaurantkette Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptieren würden.

Erst vor wenigen Wochen hatte Post Oak Motor Cars (POMC), das Luxusautohaus von Fertitta, eine Partnerschaft mit NYDIG angekündigt, um Bitcoin in seinen Geschäftsbetrieb zu integrieren. Der fragliche Deal ermöglichte es POMC, Luxusfahrzeuge über Bitcoin-gedeckte Kredite zu verkaufen.

                                      .
Schon den kostenlosen Trading-Bot gesehen? Wir haben ihn getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications