AlexBitcoin NewsFontKrypto News

Laut Ökonom Alex Krüger zeigt Bitcoin ein wichtiges Bodensignal – aber es gibt einen Haken

Ein weit verbreiteter Ökonom sagt, dass Bitcoin ein Signal aussendet, das in der Vergangenheit nicht nur für BTC, sondern für alle Anlageklassen den Tiefpunkt markiert hat.
Alex Krüger sagt seinen 139.200 Twitter-Followern, dass er das aggregierte Volumen von Bitcoin genau beobachtet, das sowohl Spot- als auch Perpetual-Märkte an allen Börsen abdeckt.

Dem Ökonomen zufolge haben viele Bitcoin-Investoren wahrscheinlich schon vor Wochen kapituliert, nachdem das aggregierte Volumen von BTC ein neues Allzeithoch markiert hatte.

„In der Regel ist das Handelsvolumen am höchsten, wenn die Märkte kapitulieren, und eine solche Kapitulation führt zu großen Tiefstständen. Dieses Wochendiagramm enthält das aggregierte Bitcoin-Volumen für die meisten BTC-Paare (Spot und Perpetuals über Börsen hinweg). Das Volumen erreichte vor zwei Wochen sein Allzeithoch.“
Quelle: Alex Krüger/Twitter
Krüger sagt auch, dass Bitcoin in den letzten zwei Jahren seinen Tiefpunkt erreicht hat, nachdem sein Volumen auf Rekordhöhen gestiegen war.

„Die Woche vom 12. März 2020 (Tiefststand 2020) hat das zweithöchste Volumen aller Zeiten. Die Woche vom 19. Mai 2021 ist die dritte. Die Woche vom 21. Juni 2021 (2021 unten) ist die vierte. Die Woche vom 9. Mai 2022 (Luna-Apokalypse) die fünfte.“

Der Ökonom hebt hervor, dass das aggregierte BTC-Volumen die Anzahl der Coins verfolgt, die den Besitzer gewechselt haben, anstatt sie in US-Dollar zu denominieren.

Laut Krüger macht die Angabe des Volumens in BTC es über die Zeit vergleichbar.

„Durch die Nennung des Volumens in (Bitcoin) werden der Stückpreis und die Marktkapitalisierung irrelevant. Das ist der springende Punkt."

Während Krüger sagt, dass BTC bereits dabei sein könnte, einen Boden zu bilden, stellt er fest, dass sich der führende digitale Vermögenswert wahrscheinlich nicht so schnell erholen wird.

Siehe auch  APENFT Foundation legt 100 Millionen US-Dollar „Art Dream Fund“ auf

„Das ist ein Muster. Über Vermögenswerte und Anlageklassen hinweg beobachtbar. Lerne es. Könnte mit einer sehr großen Stichprobengröße und sogar einigen losen Wahrscheinlichkeiten aufwarten. Muster bedeutet nicht, sobald der Preis seinen Boden erreicht hat. Momentan gibt es keinen Saft.“

Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt Bitcoin für 19.150 $ den Besitzer.
Überprüfen Sie die Preisaktion


Beitragsbild: Shutterstock/lucky vectorstudio

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.