Krypto News

Laut Top Crypto Analyst wird ein Sektor des Altcoin-Marktes gelöscht, sobald die Regulierung eintrifft

Ein bekannter Kryptoanalyst sagt, dass die Regulierung institutionelle Investoren davon abhalten wird, in einen Sektor des Altcoin-Raums einzusteigen.
In einem neuen Interview enthüllt der Moderator des YouTube-Kanals InvestAnswers für Finanzbildung, warum er skeptisch gegenüber Investitionen in Privacy Coins ist, bei denen es sich um Kryptowährungen handelt, die Transaktionsinformationen verschleiern und es den Benutzern ermöglichen, Anonymität zu wahren und ihre Aktivitäten zu verbergen.

„Damit Privacy Coins erfolgreich sein können, müssen sie institutionelles Geld aufbringen. Ich weiß, dass die Leute da draußen im Publikum glauben, dass Dinge wie VCs (Venture Capitalists) schlecht sind, aber wenn VCs schlecht sind, würde es niemals so etwas wie Microsoft oder Hewlett-Packard oder Google oder Facebook oder Tesla oder SpaceX geben.

Das sind die Menschen hinter all diesen erfolgreichen Unternehmen, und das Problem mit geheimen Coins ist, dass sie immer einer sehr strengen behördlichen Kontrolle unterliegen werden, und daher werden institutionelle Investoren nicht investieren …

Ich glaube, dass es einen Bedarf gibt, aber wenn eine Regulierung kommt, sind dies die ersten Dinge, die aufgehoben werden. Es gibt auch keinen Preis nach oben, und wenn ich mir auch die Tokenomik von SCRT-Token ansehe, würde ich es nicht anfassen: kein maximales Angebot, sehr wenig Verteilung. Es sieht nicht nach einer guten Sache aus.“

In Bezug auf Bitcoin sagt der Kryptostratege, dass BTC immer noch als risikobehafteter Vermögenswert gilt.

„Es ist wie eine Technologieaktie angebunden, und wir sehen genau dieses Verhalten. Wie bei der gerade stattfindenden Bitcoin-Konferenz erwarten die Leute meiner Meinung nach große Durchbruchsnachrichten, und wenn dies nicht geschieht, wird es eine Menge Enttäuschungen geben. Ich sehe auch, dass viel Geld in verschiedene Vermögenswerte fließt. Bitcoin ist nicht das große schwarze Loch. Es ist das härteste, unberührteste Gut der Welt, aber es gibt jetzt so viele Ablenkungen, um sein Geld anzulegen.“

Nachdem BTC diesen Monat über 47.000 $ gestiegen ist, tauscht BTC nun die Hände für 42.246,31 $.


ich
Überprüfen Sie die Preisaktion

Siehe auch  Silber-Befürworter prognostizieren mittel- bis langfristige Preise von 125 $ pro Unze dank Autoindustrie – Economics

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.