Bitcoin (BTC)Ethereum (ETH)Krypto News

Macro Guru Raoul Pal sagt, dass er neben Bitcoin und Ethereum neue Krypto-Assets akkumuliert

Der Makroanalyst und ehemalige Goldman Sachs-Manager Raoul Pal sagt, er erweitere sein Portfolio über Bitcoin und Ethereum hinaus.
In einem neuen Interview auf Real Vision sagt Pal, dass er sich zu sozialen Plattformen mit starken Netzwerkeffekten hingezogen fühlt.

Pal sagt auch, dass er einen Teil seines Nettovermögens dem Krypto-Sportunterhaltungsprojekt Chiliz (CHZ) widmet.

Chiliz mit einer Marktkapitalisierung von etwas mehr als 1 Milliarde US-Dollar ist der Krypto-Asset, der die Fan-Token-App Socios antreibt. Socios ermöglicht es Benutzern, Chiliz zu kaufen, es gegen die Token ihres Lieblingsteams einzutauschen und die Token zu verwenden, um in Umfragen abzustimmen und verschiedene Anreize zu erhalten.

Pal argumentiert, dass Krypto mit der Entwicklung der Blockchain und der zunehmenden digitalen Ausrichtung der Welt ein neues Ökosystem virtueller Gemeinschaften und Geschäftsstrukturen antreiben wird.

Ich bin fest davon überzeugt, dass die Gemeinschaft die Zukunft aller Geschäftsmodelle ist und dass die Tokenisierung die vorherrschende Art sein wird, diese großen, komplexen Gruppen zu organisieren – nEgal, ob es um Sportfans geht, ob es um Musikkünstler oder sogar um Unternehmen selbst geht.“

Bitcoin hat dasselbe getan, argumentiert Pal, indem es ein ganz neues Netzwerk von Werten entfesselt und eine neuartige Gemeinschaft verbindet.

„Ich habe dies als eine völlig andere Wertebene betrachtet, die über dem zuvor nicht vorhandenen Eigenkapital steht, denn um beispielsweise Sportmannschaften Zugang zu ihren Fans zu erhalten, mussten sie Social Media bezahlen. Sie mussten auf verschiedene Plattformen gehen und ihr Publikum von Facebook und allen anderen zurückmieten. Und auf diese Weise werden die Vorteile ausgerichtet…

Facebook ist ein klassisches Beispiel für ein Netzwerkeffektgeschäft – und sie haben diese Struktur, bei der die Aktionäre den gesamten wirtschaftlichen Wert und die Netzwerknutzer den Netzwerknutzen erhalten, aber nicht den monetären Wert. Dann kommt Bitcoin und ändert alles, denn der Netzwerkbenutzer bekommt den Wert, den Token. Und das erschließt dieses ganze Community-Ding oder Fandom, denn dann, jetzt plötzlich, über dem Eigenkapital liegt dieses ganz andere Ding, das potenziell größer ist als das Eigenkapital selbst.“
.
Artikel in englischer Sprache auf dailyhodl.com.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"