Krypto News

Makro-Guru Raoul Pal prognostiziert, wie sich die Rezession entwickelt, sagt, dass Krypto- und Technologiesektoren nur die Inflation übertreffen

Raoul Pal, Makro-Guru und CEO von Real Vision, macht Vorhersagen über eine massive Vermögensvernichtung, von der er sagt, dass sie drastische Veränderungen in der Finanzlandschaft mit sich bringen könnte.
Pal teilt seinen 962.500 Twitter-Followern mit, dass die derzeitige wirtschaftliche Verlangsamung wahrscheinlich zu einem wirtschaftlichen Rückgang auf das Niveau vor Covid führen wird.

Der ehemalige Manager von Goldman Sachs sagt, dass die Babyboomer, die über das größte Vermögen in den USA verfügen, nur begrenzte Möglichkeiten haben, mit einer möglichen Rezession umzugehen.

„Für die Boomer gibt es folgende Möglichkeiten:

Zerstörter Rentenwert oder inflationsgefressene jährliche Rentenzahlungen oder QE (Quantitative Easing) bis ins Unendliche.

Und das führt zu mehr Schulden für diejenigen mit niedrigen Renten oder Ersparnissen, um dies auszugleichen … was dazu führt, dass Schulden durch QE abgebaut werden müssen …

Und das nervt jeden Jüngeren, der beim Kauf von Vermögenswerten einfach ärmer wird (Vermögenswerte sind nur zukünftiger verzögerter Konsum).“

Pal sagt, dass ein solches wirtschaftliches Umfeld jüngere Generationen dazu zwingen könnte, ihr Vermögen in Krypto- und Technologiemärkte zu investieren, da sie die einzigen Anlageklassen sind, die mit der Währungsabwertung Schritt halten können.

„Und das bedeutet, dass junge Menschen entweder ganz aussteigen oder ein höheres Risiko eingehen müssen, da Krypto und Technologie die EINZIGEN Vermögenswerte sind, die die Entwertung übertroffen haben, aber sie sind riskanter und volatiler.“

Letztendlich denkt er, dass 20 Jahre Negativzinsen auf dem Tisch liegen, da sie Raum für den Schuldenabbau und den Anstieg der Vermögenspreise schaffen.

Letzten Monat sagte der Makroexperte, dass er der Meinung ist, dass sich Bitcoin- und Kryptomärkte in einer langfristigen Opportunitätszone befinden, obwohl möglicherweise noch weitere Schmerzen bevorstehen.

Siehe auch  Prognosen des Leiters des Family Office von George Soros Ethereum (ETH) gewinnt an Zugkraft gegenüber Bitcoin (BTC): Bericht

„Aber kann es noch schlimmer kommen? Unbedingt. Aber für meinen Anlagerahmen befinden wir uns in der Kaufzone … genau in der Nähe der zwei Standardabweichungen [logarithmic] Regressionskanal.“
Quelle: Raoul Pal/Twitter
Überprüfen Sie die Preisaktion


Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Natalia Siiatovskaia/A. Solano

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.