BitcoinEthereumFontKrypto News

Makro-Wende zu machen Ethereum „Laufen Sie enorm hart“, sagt der CEO von Crypto Hedge Fund

Der Chief Investment Officer von Ikigai Asset Management hebt ein Schlüsselereignis hervor, das notwendig ist, um möglicherweise eine Rallye bei Kryptowährungen auszulösen.
In einem Interview mit dem Bankless-Podcast sagt Ikigai-Mitbegründer Travis Kling, dass neben der Politik der US-Notenbank, die die Wirtschaft in eine Rezession zu treiben droht, der anhaltende Konflikt zwischen Russland und der Ukraine letztendlich gelöst werden muss, um das makroökonomische Bild zu verbessern stabilisieren.

Wenn Sie dort eine Art glaubwürdigen Vertrag abschließen können, wird diese Anordnung der Rohstoffpreise sinken – sie sind bereits stark vom Hoch abgekommen – aber die Rohstoffpreise sinken, die Erwartungen sinken, die Inflationserwartungen sinken, die Aktien steigen, Krypto hoch.”

Kling glaubt, dass die führende Smart-Contract-Plattform Ethereum (ETH) würde stark profitieren, wenn sich die geopolitische und finanzielle Situation verbessert.

„Das wäre der Hintergrund für Krypto im Allgemeinen und ETH im Besonderen, um enorm hart zu laufen, wenn all diese Art von Linien auftaucht und Sie am Ende die Nadel dort einfädeln.

Investment Tipp Makro-Wende zu machen Ethereum „Laufen Sie enorm hart“, sagt der CEO von Crypto Hedge Fund, Krypto News Aktuell

Ich sage nicht, dass es definitiv passieren wird, aber ich denke, das ist das Setup.“

Der Hedgefonds-Manager geht als nächstes auf Bitcoin (BTC) ein und erklärt, dass das Top-Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung viel mehr darstellt, als nur eine Absicherung gegen kurzfristige Schwankungen des Verbraucherpreisindex (VPI).

„Sie werden mich nirgendwo öffentlich finden, wenn ich sage, dass Bitcoin wie eine CPI-Inflationsabsicherung war [or] eine monetäre Inflationsabsicherung.

Es ist ein nicht souveräner, fester Vorrat, globaler, unveränderlicher, dezentralisierter digitaler Speicherwert. Ich habe das an dieser Stelle ungefähr 5.000 Mal heruntergerattert.

Es ist eine Absicherung gegen Verantwortungslosigkeit von Zentralbanken und Regierungen weltweit.“

Kling schließt seine Analyse ab, indem er vergleicht, wie Bitcoin auf die quantitative Lockerung (QE) mit der quantitativen Straffung (QT) reagiert. In Fällen von QE halten die Zentralbanken die Zinsen niedrig und erhöhen die Geldmenge, während die Zinsen während des QT steigen und Kontrakte liefern.

„[Bitcoin] liebt QE und verabscheut QT. Wir befinden uns gerade in einem QT-Zyklus, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass das sehr vorübergehend ist. Der Markt sagt Ihnen, dass es nur vorübergehend ist und dass es näher am Ende als am Anfang ist.

Das kommt auf meinen Punkt zurück, dass ich mich am schnellsten von unten bewegen werde. Ich denke, es spricht für den Spitznamen von Paul Tudor Jones, dass Bitcoin das schnellste Pferd ist.“


ich

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/eliahinsomnia/VECTORY_NT

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.