Krypto News

Menschen in Hongkong verwenden die Blockchain, um gegen die Medienzensur zu kämpfen

Blockchain-Technologien revolutionieren die Welt in vielerlei Hinsicht, auch politisch, und jetzt die Bürger von Hongkong, die sie nutzen, um gegen die zentralisierte Macht der chinesischen Regierung zu kämpfen.

Menschen in Hongkong, die für eine Reihe sozialer Forderungen kämpfen, die von kleinen Wiederbelebungen bis zu großen Forderungen wie ihrer Unabhängigkeit von der chinesischen Regierung reichen, nutzen die Dezentralisierungsmerkmale der Blockchain, um ihre Erinnerungen angesichts eines offensichtlichen Versuchs der Regierung zu speichern Chinesische Regierung soll historische Aufzeichnungen über Zusammenstöße zwischen rebellischen Bürgern und Behörden löschen.

Versucht Hongkong, die Geschichte zu löschen?

Am 3. Mai 2021 gab der öffentlich-rechtliche Sender RTHK in Hongkong seine Entscheidung bekannt, alle auf seinen Servern und sozialen Netzwerken wie YouTube und Facebook gespeicherten Videos und Inhalte für mehr als ein Jahr zu löschen. Laut einem Sprecher des Senders zielt dieser umstrittene Schritt darauf ab, Social-Media-Inhalte an den unternehmensinternen Richtlinien auszurichten, wonach Inhalte nur 12 Monate lang gespeichert werden.

Entfernung von Archivinhalten aus dem RTHK-YouTube-Kanal. Bild: Bao Choy über Twitter

In Anbetracht der Tatsache, dass die sozialen Aufstände in Hongkong im Jahr 2019 (als Teil eines Protests gegen das Änderungsgesetz für flüchtige Straftäter) begannen und dass dies ein relevantes politisches Phänomen für die Geschichte dieser Region ist, wirkte sich eine solche Art der Zensur auf einen Großteil der Dissidenz aus und viele Benutzer eilten zu Backup-Shows und zur Berichterstattung über besondere Ereignisse wie die Yuen Long-Angriffe.

Inhalte können jedoch nicht einfach erneut auf Streaming-Plattformen hochgeladen werden, da RTHK die Urheberrechte an diesem Material besitzt und dessen Löschung einfach verlangen könnte. Daher ist Dezentralisierung der Schlüssel zur Wahrung der Berichterstattung über die Ereignisse.

Und hier kommt Blockchain ins Spiel.

Verwendung der Blockchain zur Bekämpfung der Zensur

Laut einem Bericht von Quartz verwenden Menschen in Hongkong Blockchain, um die Berichterstattung über wichtige Ereignisse zu speichern und solche Inhalte vor staatlicher Zensur zu schützen.

Dies ist nicht das erste Mal, dass es passiert ist. Im Jahr 2018 nutzte jemand eine Ethereum-Transaktion, um den Inhalt eines offenen Briefes zu speichern, der von einer Schülerin veröffentlicht wurde, die den Druck ihrer Lehrer anprangerte, ihre Anzeige eines Falles von sexuellem Missbrauch einzustellen. Der Brief verschwand aus den sozialen Netzwerken, bleibt aber in den Blockchain-Aufzeichnungen von Ethereum unveränderlich.

Bei den derzeitigen Gebühren ist es jedoch nicht möglich, große Mengen an Informationen auf Ethereum zu speichern. Daher haben Technologie-Enthusiasten ihre eigene Blockchain entwickelt: LikeCoin.

LikeCoin Explorer

LikeCoin arbeitet an zwei Fronten. Erstens wird sichergestellt, dass der Inhalt in IPFS gespeichert wird, und zweitens wird sichergestellt, dass der Inhalt nicht manipuliert wird, indem die Metadaten in einer eigenen Blockchain gespeichert werden, wie dies bei einigen Projekten mit Fehlinformationen während des COVID-Ausbruchs der Fall war.

Jede Änderung des Inhalts führt zu einer vollständigen Änderung der gespeicherten Metadaten, sodass unverfälschte Dateien leicht von bearbeiteten Dateien unterschieden werden können.

Zu diesem Zweck verwendet LikeCoin ein digitales Registrierungsprotokoll namens International Standard Content Number (ISCN), um Metadaten zu katalogisieren.

Das Netzwerk wächst und wird bereits von unabhängigen Medien wie Stand News und Citizen News genutzt. Es wird wahrscheinlich im Laufe der Zeit weiter wachsen.

.

Artikel in englischer Sprache auf invezz.com.

Folge uns.
Google News   Facebook   Twitter   Reddit

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.


0 Kommentare

No Comment.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Verwerfen
Allow Notifications