FontKrypto News

Millennials „begeistert“ von Krypto, da die Mehrheit sagt, dass Aktienmarktinvestitionen zu riskant sind: Neue Studie

Ein Unternehmen, das es Kunden ermöglicht, Rentenkonten mit Krypto zu finanzieren, zeigt, wie Millennials die Aktienmärkte und Märkte für digitale Vermögenswerte sehen.
Eine neue Studie von Alto befragte 1.200 Millennials im Alter von 25 bis 40 Jahren mit einem investierbaren Vermögen von mindestens 2.500 US-Dollar und einem Haushaltseinkommen von 35.000 US-Dollar.

Die Studie zeigt, dass Millennials von virtuellen Assets begeistert sind, da 39 % von ihnen Krypto besitzen. Siebzig Prozent der Millennials, die Krypto besitzen und ein individuelles Rentenkonto (IRA) haben, halten auch digitale Vermögenswerte in ihren IRAs.

„Wenn es um das Interesse an digitalen Assets geht, besitzt die überwiegende Mehrheit der Millennials entweder Krypto oder erwägt es. Fast 40 % der Millennials besitzen Krypto, was größer ist als der Prozentsatz der Millennials, die Investmentfonds besitzen, und etwa gleich der Anzahl der Millennials, die einzelne Aktien besitzen.

Diejenigen, die Kryptowährung besitzen, werden sie wahrscheinlich in ihr Altersportfolio aufnehmen. Über 70 % der Millennials, die Krypto und eine IRA besitzen, halten Krypto in einer IRA.“

Die Umfrage zeigt auch, dass Millennials geringes Vertrauen in den Aktienmarkt haben, da 74 % der Befragten Aktienanlagen als Glücksspiel betrachten.

Die Daten zeigen auch, dass 76 % der Millennials befürchten, dass ein Marktzusammenbruch ihre Ersparnisse zunichte machen könnte, während 65 % von ihnen sagen, dass sie sich nicht darauf verlassen können, dass der Aktienmarkt die jährlichen Erträge liefert, die er in der Vergangenheit erzielt hat. Darüber hinaus glauben 60 % von ihnen, dass es schwierig ist, beständige Gewinne an der Börse zu erzielen, es sei denn, man ist ein professioneller Anleger.

„Bei Millennials ist die vorherrschende Einstellung zum Ruhestand Stress, Angst und Verwirrung. Es besteht eine klare Besorgnis über das Risiko von Aktienmarktinvestitionen. Die Hauptsorgen der Millennials drehen sich um das „Glücksspiel“ des Investierens, mangelndes Vertrauen in den aktuellen Markt und den Glauben, dass man ein professioneller Investor sein muss, um erfolgreich zu sein…

Vorhersehbar ist weniger als die Hälfte (42 %) der Millennials sehr offen für Investitionen in den Aktienmarkt. 71 % derjenigen, die an der Börse investiert haben, sind der Meinung, dass ihr Anlageportfolio besser diversifiziert werden könnte.“
Überprüfen Sie die Preisaktion


Ausgewähltes Bild: Shutterstock/Hero Mujahid/INelson

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.