LogicPro

BitcoinKrypto News

Nach dem neuesten ATH und einem Rückgang von 6.000 USD beruhigt sich Bitcoin bei 65.000 USD (Market Watch)

                                                            Nachdem Bitcoin mit 69.000 US-Dollar ein neues Allzeithoch erreicht hatte, sank es innerhalb von Stunden um mehr als 6.000 US-Dollar, bevor es sich um 65.000 US-Dollar beruhigte.  Die meisten alternativen Münzen erlebten ähnliche Preisschwankungen, wobei ETH von 4.875 $ auf 4.450 $ einbrach.

Die 24-Stunden-Achterbahn von BTC

Die Kryptowährungslandschaft schien noch vor wenigen Tagen eher ruhig zu sein, als Bitcoin bei 60.000 Dollar feststeckte. In den folgenden Tagen erinnerte der Markt jedoch an seine Volatilität.

Erstens ging Bitcoin in die Offensive, fügte in Stunden 4.000 US-Dollar hinzu und näherte sich mit 67.000 US-Dollar seinem Allzeithoch. Nach einer kurzen Absage übertraf BTC diesen Höchststand und verzeichnete einen neuen bei 68.600 US-Dollar.

Nur einen Tag später brach die Kryptowährung jedoch erneut ein und verzeichnete einen neuen ATH bei 69.000 US-Dollar. Als sich die Gemeinde auf einen Lauf in Richtung 70.000 Dollar vorbereitete, änderte sich die Situation erneut.

Innerhalb weniger Stunden sank Bitcoin um mehr als 6.000 US-Dollar und erreichte einen Tiefpunkt unter 63.000 US-Dollar, was zu Verlusten in Höhe von mehreren Millionen US-Dollar bei Liquidationen für gehebelte Händler führte.

Bis jetzt hat sich der Vermögenswert etwas erholt und liegt derzeit über 65.000 US-Dollar. Seine Marktkapitalisierung beträgt nördlich von 1,2 Billionen US-Dollar, während die Dominanz über die Altcoins bei 43% liegt.
BTCUSD. TradingView

Altcoins folgen mit

Wie es normalerweise bei Bitcoin mit erhöhter Volatilität der Fall ist, folgen die meisten alternativen Münzen diesem Beispiel. Ethereum sah gestern auch einen neuen Rekord von fast 4.900 USD, bevor er innerhalb von Stunden um mehr als 500 USD auf ein Wochentief von 4.450 USD fiel. Auch die ETH hat nach diesem Rückgang gut reagiert und steht nun über 4.700 $.

Auf einer 24-Stunden-Skala liegen die meisten Alts im roten Bereich. Dazu gehören Binance Coin (-1,5%), Cardano (-3,5%), Polkadot (-5%), Dogecoin (-4%), Shiba Inu (5%), und Avalanche (-3,3%).

Solana, Ripple, Terra und Litecoin sind leicht im grünen Bereich, während Chainlink ist an einem Tag um 6,5 % auf 37 US-Dollar gestiegen.

Weitere Gewinne kommen von IoTeX (42%), Mina (24%), Kadena (18%), Helium (14%) und Zcash (11%).

Die Marktkapitalisierung der Kryptowährung hatte an einem Tag mehr als 120 Milliarden US-Dollar auf den Tiefststand von gestern verloren, liegt aber jetzt bei CoinGecko wieder bei knapp über 3 Billionen US-Dollar.
Nach dem neuesten ATH und einem Rückgang von 6.000 USD beruhigt sich Bitcoin bei 65.000 USD (Market Watch), Krypto News Aktuell DeutschÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Quantify Crypto .

Schon den kostenlosen Trading-Bot gesehen? Wir haben ihn getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications