AnalysenKrypto NewsNear

NEAR landet $150 Millionen in 3AC-geführter Erhöhung

Kryptofonds investieren in NEAR

Mehrere prominente Krypto-Fonds gehen Long auf NEAR. Das NEAR-Protokoll gab am Donnerstag bekannt, dass es eine Finanzierungsrunde in Höhe von 150 Millionen US-Dollar erfolgreich abgeschlossen hat, um die Einführung von Web3 zu beschleunigen.

Su Zhu und Kyle Davies‘ Three Arrows Capital führten die Runde an, unter Beteiligung von unter anderem den krypto-nativen Fonds Mechanism Capital, Dragonfly Capital, Andreessen Horowitz und Alameda Research.

Mehrere Angel-Investoren trugen ebenfalls zu der Kapitalerhöhung bei, darunter Aave-Gründer Stani Kulechov und PleasrDAO-Mitglied Santiago R. Santos.

Die jüngste Finanzierungsrunde hat die 65,9 Millionen US-Dollar, die das NEAR-Protokoll bisher aufgebracht hat, mehr als verdoppelt. Zu den früheren globalen Unterstützern des Protokolls gehören Pantera Capital, Coinbase (NASDAQ:) Ventures, Blockchain.com und Baidu (NASDAQ:) Ventures.

In einem Blogbeitrag, in dem die Erhöhung angekündigt wurde, erklärte NEAR, wie die Finanzierung verwendet werden würde, um die Einführung von Web3-Technologien zu beschleunigen, seine regionalen Knotenpunkte zu entwickeln und das Bewusstsein für seine Marke zu steigern. Marieke Flament, CEO der NEAR Foundation, kommentierte die Erhöhung wie folgt:

„Wir freuen uns, eine so fantastische Liste von Unterstützern zu haben, die die Mission von NEAR unterstützen. Wir freuen uns darauf, die Finanzierung zu nutzen, um den Zugang zur Blockchain-Technologie in einer ständig wachsenden Liste von Ländern auf der ganzen Welt zu verbessern.“

Der NEAR-Token ist aufgrund der Nachricht von der Erhöhung in die Höhe geschnellt und in der letzten Stunde um 6,6 % gestiegen. Er wird derzeit bei 19,24 $ gehandelt, wobei der jüngste Preisanstieg den Token im vergangenen Monat um 113 % steigen ließ.NEAR/USD-Preisdiagramm.

NEAR/USD-Preisdiagramm.

Andere Layer-1-Blockchains erhielten einen ähnlichen Schub, nachdem Nachrichten über Investitionen von prominenten Fonds veröffentlicht wurden. Three Arrows Capital führte im September gemeinsam eine 230-Millionen-Dollar-Aufstockung für die Layer-1-Kette durch, wodurch der Wert des AVAX-Tokens in die Höhe schnellte. Seit damals, Avalanche ist stetig höher geklettert und ist seit der Ankündigung derzeit um über 68 % gestiegen.

Das Ökosystem von NEAR ist in den letzten Monaten gewachsen und hat das Projekt in den Hintergrund gerücktVerbindung mit anderen erfolgreichen Layer-1-Ketten wie , , und Avalanche. Im Oktober kündigte NEAR ein Ökosystem-Zuschussprogramm in Höhe von 800 Millionen US-Dollar an, um Projekte zu unterstützen, die auf dem Netzwerk aufbauen.

Von den 800 Millionen US-Dollar ist fast die Hälfte für die Entwicklung von DeFi-Protokollen vorgesehen. Derzeit findet der Großteil der DeFi-Aktivität auf NEAR auf Aurora, der Schicht 2 des Netzwerks, statt. Ethereum-kompatible Kette. Laut Daten von DeFi Llama ist Aurora derzeit das neunzehntgrößte DeFi-Netzwerk mit einem gesperrten Gesamtwert von über 700 Millionen US-Dollar.

Siehe auch  Coinbase erneut auf 350 Millionen Dollar wegen patentierter Krypto-Transfer-Technologie verklagt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.