Ethereum NewsKrypto NewsRedStrong

NFT und Traditional Artists kommen zur Babylon Art Exhibition nach New York

<img loading="lazy" src="https://news-krypto.de/wp-content/uploads/2023/04/NFT-und-Traditional-Artists-kommen-zur-Babylon-Art-Exhibition-nach.jpg" alt="" width="100%" height="100%"/>


                <strong>New York, USA, 10. April 2023, Kettendraht</strong>

Babylon x NYC, eine Ausstellung mit mehr als 100 physischen und digitalen Kunstwerken, findet vom 12. bis 13. April 2023 in New York City statt. Die Ausstellung, die von Babylon – einer Web3-Galerie, die sich auf den Primärverkauf von NFT-Editionen spezialisiert hat – organisiert wird Präsentieren Sie Werke der 30 Gründungskünstler des Projekts, die für ihren Einfluss auf den NFT-Kunstraum bekannt sind.

Als exklusive Höhepunkte der Ausstellung sind außerdem Werke des prominenten armenischen Künstlers Tigran Tsitoghdzyan zu sehen, dessen Debüt auf dem Programm steht Ethereum wird auf Babylon gehostet und – zum ersten Mal öffentlich ausgestellt – die persönliche Sammlung des Gründers von Babylon, Paruyr Shahbazyan.

Zu den Gründungskünstlern von Babylon gehören Mainstream-Schöpfer wie Rik Oostenbroek, der in seiner 20-jährigen Karriere mit Größen wie Mercedes-Benz, Apple und Nike zusammengearbeitet hat; Archan Nair, dessen Arbeiten in Rolling Stone und Vogue vorgestellt wurden, und Terrell Jones, dessen von Gangsterfilmen inspirierte Stücke bei Sotheby's versteigert wurden.

Das Team und die Gründungskünstler werden vor Ort sein, um diese neue NFT-Plattform, die das Zuhause von NFT Editions werden soll, am Eröffnungsabend am 12. April vorzustellen. Babylon x NYC wird dann am 13. April für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Babylon ist ein Herzensprojekt des Gründers Shahbazyan. Er hat es sein Ikigai genannt – ein japanisches Konzept, das „dein Daseinsgrund“ bedeutet. Shahbazyan gilt als einer der größten und meistbesuchten unabhängigen NFT-Sammler, dessen Sammlung auf rund 4.000 ETH geschätzt wird und seltene und wertvolle Stücke wie einen 3D Glass Hoodie Punk, einen Spiral Fidenza und einen Red Ringer enthält.

Siehe auch  Bitcoin erreicht Meilenstein von 40 Millionen Anmeldungen und zweithöchsten Tag bestätigter Transaktionen.

Er erklärt die Bedeutung der Ausstellung Babylon x NYC:

„Kunst hat mich schon immer besonders beschäftigt, aber ich wollte im Raum etwas bewirken und nicht nur Sammler bleiben.“

„Das Aufkommen von NFTs hat die Gelegenheit geboten, die Kunstwelt so sehr zu verändern und zu demokratisieren, wie es die Druckgrafik im 18. Jahrhundert tat. Babylon führt neue Verkaufsmechanismen ein, die auf Editionen basieren und eine Kunstwelt schaffen, die gerecht verteilt und für alle offen ist.“

Tickets für die öffentliche Ausstellung Babylon x NYC sind erhältlich Hierund das Ausstellungsheft kann eingesehen werden Hier.

Um sich über die Teilnahme zu erkundigen Privater Eröffnungsabend Veranstaltung als Medienvertreter bitte per E-Mail [email protected]

[image 1] Tigran Tsitoghdzyan, Self Isolation IV (2021), ausgestellt bei Babylon x NYC [image 2] Rik Oostenbroek, The Indecisive (2023), NFT, ausgestellt bei Babylon x NYC

Über Babylon

Babylon wurde im Januar 2023 gegründet und ist eine Web3-Galerie, die sich auf den Primärverkauf von NFT-Ausgaben spezialisiert hat und von einem Konsortium aus Gründungskünstlern und Sammlern erstellt und betrieben wird. Unsere Vision ist es, den Verkauf und das Sammeln von Kunst für alle zugänglich zu machen und das von Natur aus demokratische Medium, das Editionen sind, durch ein flexibles Angebotsmodell und vielfältige Verkaufsmechanismen zu verstärken.

Webseite | Twitter

Kontakt

Kommunikationsleiterin, Mia Agova, Babylon, [email protected]

                    <h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Teile diesen Artikel</h6><h6 class="text-3xl  mb-4  text-green-300">Kategorien</h6>

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.