Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
Krypto News

Nigerias Zentralbank erlaubt Rechnungszahlungen in eNaira (Bericht)


Berichten zufolge wird die Zentralbank von Nigeria (CBN) Einheimischen ermöglichen, ihre Rechnungen, Fernsehabonnements und Flugtickets mit eNaira zu bezahlen. Der Schritt ist Teil einer Kampagne, die darauf abzielt, das Finanzprodukt bekannter zu machen und die Menschen zu ermutigen, es häufiger bei ihren täglichen Transaktionen einzusetzen.

Das Upgrade von Nigerias CBDC

Man kann mit Sicherheit sagen, dass das bevölkerungsreichste Land Afrikas – Nigeria – in Bezug auf die CBDC-Bemühungen führend ist. Im vergangenen Jahr führten die Behörden die eNaira unter dem Slogan „Gleiche Naira, mehr Möglichkeiten“ ein. Die Zentralbank des Landes hat Hoffnungen geweckt, dass das Produkt Finanztransaktionen „einfacher und nahtloser für alle Schichten der Gesellschaft“ machen wird.

Laut einer kürzlich erschienenen Berichterstattung wird das CBN seine CBDC nächste Woche aufrüsten, sodass die Öffentlichkeit sie als Zahlungsmethode für Rechnungen, Flugtickets oder TV- und Internetabonnements verwenden kann. Dazu ging das Finanzinstitut eine Partnerschaft mit dem Mobile-Banking-Unternehmen Bizi Mobile ein. Weitere Details lieferte Bariboloka Koyor – Branch Controller bei CBN:

„Ab nächster Woche wird es ein Upgrade der eNaira Speed ​​Wallet App geben, mit dem Sie Transaktionen wie das Bezahlen von DSTV- oder Stromrechnungen oder sogar das Bezahlen von Flugtickets durchführen können.“

Airdrop von VNSMART Nigerias Zentralbank erlaubt Rechnungszahlungen in eNaira (Bericht), Krypto News Aktuell

Die Bank versicherte, dass durch das Upgrade mehr Nigerianer auf das Produkt aufmerksam werden würden. Sie sollten es auch häufiger als Zahlungsmittel verwenden und so seine Präsenz im ganzen Land stärken.

„Dies ist ein Projekt, das das CBN eingeführt hat, um jeden Nigerianer in Bezug auf finanzielle Inklusion und Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit von Banktransaktionen zu erreichen, damit wir Banktransaktionen sehr einfach und sicher durchführen können und die Menschen darin Nigeria kann die Vorteile von eNaira nutzen“, schloss Koyor.

Nigerianer sind scharf auf Krypto

Trotz der Versuche des CBN, das eNaira den Einheimischen vorzustellen, bleibt es ungewiss, wie erfolgreich dieser Schritt sein würde. Der Grund dafür ist, dass Nigerianer sehr fasziniert von Kryptowährungen wie Bitcoin sind (die sich völlig von CBDCs unterscheiden).

Eine kürzlich durchgeführte Studie schätzt, dass über 33 Millionen Erwachsene in Nigeria in den letzten sechs Monaten digitale Vermögenswerte besessen oder damit gehandelt haben. 52 % von ihnen haben mehr als die Hälfte ihres Vermögens in den Markt investiert, während 70 % versprochen haben, ihr Engagement bis Ende 2022 zu erhöhen.

Die Untersuchung ergab, dass das hohe Interesse an der Anlageklasse hauptsächlich durch die sich beschleunigenden Inflationsniveaus angeheizt wird. Viele Einheimische beschlossen, ihre abwertende Fiat-Währung in Krypto umzuwandeln, in der Hoffnung, ihren Reichtum während der finanziellen Turbulenzen zu bewahren.

Die Tatsache, dass ein beträchtlicher Teil der Nigerianer keinen Zugang zu grundlegenden Finanzdienstleistungen hat, ist ein weiterer Grund, warum sie auf den Zug der digitalen Vermögenswerte aufgesprungen sind.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)