Krypto News

Novogratz erwartet, dass der Bitcoin-Preis “signifikant höher” sein wird, nachdem die SEC Spot-Bitcoin-ETFs genehmigt hat.

Galaxy Digital CEO Mike Novogratz erwartet, dass der Preis von Bitcoin “signifikant höher” sein wird, sobald die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde (SEC) Spot-Bitcoin-ETFs genehmigt. In einem Interview mit Bloomberg TV erklärte Novogratz, dass diese Genehmigung zu einer erfolgreichen psychologischen Veränderung führen werde, sobald die Regierung sagt: “Du darfst Bitcoin kaufen”.

Mike Novogratz’ bullische Bitcoin-Prognose

Michael Novogratz erklärte, dass der Preis von Bitcoin in einem Interview auf Bloomberg TV am Mittwoch “signifikant höher” steigen werde. Diese bullische Prognose hängt von der potenziellen Genehmigung des ersten US-amerikanischen Spot-Bitcoin-Exchange-Traded-Fund (ETF) durch die Securities and Exchange Commission (SEC) ab.

Novogratz erklärte im Detail: “Es gibt eine Menge guter Dinge, die für Bitcoin passieren. Wir werden einen ETF bekommen. Derzeit gibt es eine Menge Vorfreude. Ein Teil davon ist bereits im Preis eingepreist.” Er fügte hinzu, dass wenn die Ankündigung eines Spot-Bitcoin-ETF, von der er glaubt, dass sie zwei Monate vor Beginn des Handels erfolgen wird, tatsächlich erfolgt, dann werden Unternehmen wie Blackrock, Ark, Fidelity sowie sein eigenes Unternehmen ihre Vertriebsteams daraufhin ansetzen, Menschen davon zu überzeugen, Bitcoin zu adoptieren. Der Chef von Galaxy Digital betonte: “Der Preis wird vor allem dann signifikant höher sein, wenn die Fed wahrscheinlich die Zinsen senkt.”

“Könnten wir bis zu diesem Zeitpunkt im nächsten Jahr alte Höchststände erreichen? Natürlich könnten wir”, fügte er hinzu.

In Bezug auf die Frage, ob der Preis von Bitcoin bis zu diesem Zeitpunkt im nächsten Jahr höher steigen könnte als sein bisheriges Allzeithoch, wies Novogratz darauf hin: “Denken Sie daran, Preise werden am Rand festgelegt, und es gibt nicht so viele Verkäufer von Bitcoin. Nächstes Jahr steht das Halving an, was bedeutet, dass die tägliche Angebots- oder Inflationsrate halbiert wird, sodass sich eine wunderbare Geschichte ergibt.” Darüber hinaus bemerkte er: “Wir gehen auch in ein Wahljahr und diese Unsicherheit sollte Bitcoin helfen, da die USA, Europa und Japan immer noch nicht annähernd finanziell verantwortlich handeln können.”

Siehe auch  Polygon und Reddit-Mitbegründer starten eine 200-Millionen-Dollar-Initiative für Social Media und Web3

Sobald Spot-Bitcoin-ETFs auf den Markt kommen, prognostizierte Novogratz, dass Milliarden von Dollar in den ETF-Bereich fließen sollten, wenn nicht sogar mehr. Er betonte: “Das ist alles neues Geld. Wir werden eine ziemlich erfolgreiche psychologische Veränderung sehen … wenn die Regierung sagt ‘Du darfst Bitcoin kaufen’ und Institutionen sagen ‘Das ist großartig’.”

Der Vorsitzende der SEC, Gary Gensler, erklärte kürzlich, dass die Wertpapieraufsichtsbehörde zwischen acht und zehn Spot-Bitcoin-ETF-Anträge prüft. Viele erwarten, dass die SEC Anfang nächsten Jahres mehrere Spot-Bitcoin-ETFs gleichzeitig genehmigen wird.

Stimmen Sie der bullischen Prognose des Galaxy Digital CEO Mike Novogratz zu? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.