DataEthereumKrypto NewsLink

OpenSea führt Polygon-Unterstützung auf Seaport ein

Der NFT-Marktplatzgigant OpenSea kündigte Unterstützung für die Layer-2-Blockchain Polygon auf seinem neuen Web-3-Protokoll Seaport an. Die Integration umfasst eine erweiterte Liste von Funktionen, einschließlich der Möglichkeit für Benutzer, MATIC von Polygon als Zahlungsoption zu verwenden.

  • In einem Blogeintrag Am Dienstag (30. August 2022) gab OpenSea bekannt, dass die Migration von Polygon zu Seaport mit der früher vom Ox-Protokoll betriebenen Blockchain mehr Funktionen für ein robustes Kauf- und Verkaufserlebnis mit Polygon ermöglichen wird.
  • Einige der hinzugefügten Funktionen umfassen Massenübertragungen, mehrere Erstellergebühren, das Fehlen von Auflistungsschwellenwerten und die Möglichkeit, mit dem nativen Token von Polygon, MATIC, aufzulisten und Transaktionen durchzuführen.

„Im Rahmen der Umstellung auf Seaport unterstützt OpenSea jetzt die Verwendung von MATIC, dem nativen Token von Polygon, als Zahlungsoption. Jeder, der mit OpenSea auf Polygon handelt, muss jetzt seine eigenen Gasgebühren für Transaktionen mit MATIC bezahlen.“

  • Im Juni gab der NFT-Marktplatzriese bekannt, dass er umziehen würde Seehafen für günstigere Transaktionen. Laut OpenSea sparen Nutzer mit Seaport rund 35 % Benzin ein. Außerdem zahlen neue Konten keine einmalige Einrichtungsgebühr mehr.
  • OpenSea versucht auch, Unterstützung für Klaytn und hinzuzufügen Ethereum Mit virtuellen Maschinen (EVM) kompatible Blockchains. Ein Auszug aus der Ankündigung lautet:

„Nachdem wir die Auswirkungen von Seaport mehrere Monate lang beobachtet und wertvolles Feedback gesammelt haben, freuen wir uns, Polygon-Unterstützung für Seaport einzuführen. In den kommenden Monaten werden wir auch Unterstützung für Klaytn und andere EVM-kompatible Ketten hinzufügen.“

  • Unterdessen haben der anhaltende Krypto-Winter und der Einbruch der NFT-Preise OpenSea in Mitleidenschaft gezogen. Wie zuvor gemeldet von CryptoPotato zeigten Daten von DappRadar, dass das Handelsvolumen der Plattform gegenüber seinem Höchststand im Mai um 99 % eingebrochen ist.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.