Krypto News

Ort Chain Blockchain-Server von Kingdom Under Fire angekündigt


[PRESS RELEASE – Please Read Disclaimer]

Der beispiellose technologische Durchbruch der Blockchain-Technologie ersetzt den Gameserver im Online-Spiel „Kingdom Under Fire on Locus Chain“ erscheint diesen Sommer!

Beginnend mit der FGT, die nächste Woche beginnen soll, beginnt die finale Testphase

Ein riesiger Innovationssprung in der Blockchain-Technologie – Gamechain-Version von Locus Chain's Mainnet
Die wahre Blockchain-Innovation, die der Blockchain-Technologie in Zukunft unendliche Möglichkeiten eröffnet

Bloom Technology, der Entwickler der Blockchain-Plattform der nächsten Generation Locus Chainkündigte an, ein Online-Spiel „Kingdom Under Fire“ auf Locus zu veröffentlichen Chain' in diesem Sommer, das weltweit erste Online-Spiel mit Blockchain-Technologie, das den Game-Matching-Server ersetzt und es ohne Server spielbar macht.

Beginnend mit dem FGT (Focus Group Test) nächste Woche geht es in die finale Testphase. Kingdom Under Fire wurde im Winter 2000 veröffentlicht, war das erste Spiel, das das Heldensystem in RTS-Spielen einführte, und stellt einen Rekord für die meisten verkauften Pakete in Korea auf. Es wurde auch als einziger Rivale des äußerst erfolgreichen RTS-Spiels StarCraft gelobt. Kingdom Under Fire betrieb den Wargate.net-Server, der Ranglistenspiele, Ligaspiele und Turniere für Netzwerkspieler unterstützte und in über 30 Ländern weltweit veröffentlicht wurde und mehr als 500.000 Exemplare verkaufte. Ort Chain hat Wargate.net ersetzt und ermöglicht es Benutzern, Spiele online ohne Server zu spielen.

Diese Technologie senkt die Kosten und den Aufwand für die Entwicklung von Online-Spielen und macht es sehr einfach, benutzerbeteiligte Inhalte zu erstellen und zu verteilen. Daher wird erwartet, dass das Ökosystem erheblich erweitert wird, da jeder problemlos verschiedene Online-Inhalte erstellen und warten kann, egal ob es sich um einen großen Spieleentwickler, einen einzelnen einzelnen Entwickler oder einen Benutzer handelt.

Siehe auch  Canary Wharf schließt vor Ablauf der Schuldenfristen einen Finanzierungsvertrag über 550 Millionen Pfund ab

Derzeit gibt es unzählige Projekte, die behaupten, Blockchain-Spiele zu sein, und einige von ihnen waren kommerziell erfolgreich. Sie sind jedoch nur in der Lage, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um das Kryptowährungs-Ökosystem im Spiel aufrechtzuerhalten, und bisher sind keine Projekte bekannt, die die Blockchain-Technologie tatsächlich nutzen können, um als Funktion oder Server des Spiels zu dienen. Es ist fast unmöglich, irgendeine Funktion von Spielen zu ersetzen, da die Anforderungen an die Rechenleistung bestehender Blockchains sehr hoch und das Blockchain-Netzwerk selbst extrem langsam ist.

Am wichtigsten ist, dass keine anderen Blockchains das Problem der Skalierbarkeit grundlegend gelöst haben. Wenn sich viele Benutzer gleichzeitig mit dem Netzwerk verbinden, wird das Netzwerk daher erheblich langsamer sein. Aus diesem Grund können viele aktuelle öffentliche Blockchains nicht wirklich kommerziell genutzt werden. Ort Chain ist in der Lage, solche bemerkenswerten technologischen Errungenschaften aufgrund seiner unendlichen Skalierbarkeit, niedrigen Kosten und Supergeschwindigkeit sowie seiner geringen Anforderungen an die Rechenleistung einzulösen

Gamechain-Demonstration Youtube-Link: https://youtu.be/9OcEC5Kr2UM

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.