AnalysenBitcoin NewsKrypto News

Psychologie des Bitcoin-Handels

Normalerweise liegt der Fokus auf dem Preis, wenn über den Handel gesprochen wird. Doch genau wie „Eingänge“ mehr Aufmerksamkeit erhalten, weil sie zuerst kommen, wissen Fachleute, dass „Ausgänge“ die größere Aufmerksamkeit verdienen. Das Risiko sollte im Mittelpunkt stehen; Zeit viel mehr im Vergleich zum Preis. Der Schwerpunkt, der alles übertrifft, ist die Psychologie.

Psychologie trennt den Amateur vom Profi. Eine Teilmenge dieses wesentlichen Aspekts des Handels ist die Analyse, welche Gruppen mit ihrer spezifischen Psychologie den Markt im Fokus haben. Eine solche Studie bietet einen Einblick in das allgemeine Handelsverhalten eines bestimmten Handelsinstruments, Handelspsychologie.

BTC-Tageschart-Beinanalyse

Bitcoin in US-Dollar, Tageschart vom 25. Oktober 2021Bitcoin in US-Dollar, Tageschart vom 25. Oktober 2021

Aus einer reinen Preiswahrnehmung mag es scheinen, dass die Konsistenz von Bitcoin in Preisblasen vom gleichen Ursprung ist, aber das ist nicht der Fall. Im Jahr 2009 wurde der Wert der coin Null war, und die Fans tauschten es eher aus, als ob sie an eine zwielichtige Star Wars-Bar erinnerten, in der echte Fans gegen eine neue Idee, Technologie, Überzeugungen und Freiheit ausgetauscht wurden. Trotzdem entstanden ein Jahr später Blasen, und der Preis wurde durch extreme Angebots- und Nachfrageungleichgewichte aufgrund mangelnder Liquidität getrieben, als die Medien die Nachrichten trafen.

Seitdem haben wir alle Arten von Händlern, Spekulanten, Investoren, Banken, Hedgefonds und Regierungen gesehen, die sich der Spekulation in einem profitablen Markt angeschlossen haben. Jeder mit seiner spezifischen Denkweise, Interessen und Handelspsychologie. Die jüngste Verschiebung ist nun das Rennen der Regierungen, die die weltweite Dominanzherrschaft in den Griff bekommen. Sie werden wahre Hodler sein.

Vor diesem letzten Zustrom wurde der Bitcoin-Markt größtenteils von reinen Spekulanten dominiert. In gewisser Weise wurden sie in diesen Markt gezwungen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Weite Ausschläge waren die Folge, da es wenig Anreiz gab, langfristig in diesem Spiel zu bleiben oder, anders gesagt, das Risiko bei den großen Abschwüngen einzugehen.

Siehe auch  Altcoin-Saison 2024: Neue Ära für lokale Investoren in Kryptowährungen

Ein erster Schritt, um zu identifizieren, in welchem ​​Markt und Zyklus man konkurriert, besteht darin, die Aufwärtsstrecken in Größe (Prozent) und Steilheit (Zeit) zu vergleichen. Der obige Tages-Chart zeigt solche Messungen der letzten beiden signifikanten Bewegungen von Bitcoin in diesem Jahr. Bitcoin hat nur drei Monate gebraucht, um den Preis mehr als zu verdoppeln.

Wöchentliche BTC-Chartprojektionen

Bitcoin in US-Dollar, Wochenchart vom 26. Oktober 2021Bitcoin in US-Dollar, Wochenchart vom 26. Oktober 2021

Da Regierungen und die breitere Bevölkerung nun als letzte zur Party kommen, werden wir eine Veränderung im Handelsverhalten von Bitcoin erleben. Dies erfordert eine Anpassung des eigenen Handelsstils, um Teil dieser Begeisterung für die virtuelle, dezentrale Zukunft zu sein.

Eine solche Verschiebung im Prozess kann eine Verringerung der Retracement-Tiefe innerhalb des zweiten Abschnitts aus einer wöchentlichen Perspektive sein. Wir haben in der obigen Grafik eine Projektion des zweiten Beins sehr konservativ gezeichnet. Konservativ, da zweite Beine typischerweise länger sind und wir nur eine identische Verlängerung zum ersten Bein angenommen haben (1=2=3 in Länge und Winkel).

BTC-Monats-Chart-Zeitgenauigkeit

Bitcoin in US-Dollar, Monats-Chart vom 26. Oktober 2021Bitcoin in US-Dollar, Monats-Chart vom 26. Oktober 2021

Die Kindertage von Bitcoin sind längst vorbei. Seedy-Bar-Käufe haben sich für hohe Liquidität und professionelle Börsen mit erweiterten Orderausführungsfunktionen geändert. Die großen Geschütze sitzen am Tisch, und als solcher hat sich der Handel entwickelt. Der Einzelne spielt jetzt wie in jeder anderen Anlageklasse gegen die Besten der Welt, und das Risiko sollte als solches wahrgenommen werden.

Dennoch ist ein größerer Zeitrahmen für den Vermögenserhalt und eine Absicherung gegen Inflation im Risiko beherrschbar. Die Marktbeteiligungsanalyse ermöglicht einen besseren Überblick über das, was zu erwarten ist, und skaliert die Ziele aus zeitlicher Sicht. Der obige Monatschart veranschaulicht unsere Sicht auf eine mögliche Zukunft. Das logarithmische Diagramm zeigt am besten, welche inhärente Stärke Bitcoin besitzt.

Siehe auch  Russlands neue Wirtschaft könnte am Ende seinen Krieg verlängern

Die größte Gruppe, die noch nicht in Bitcoin investiert ist, ist der bedeutendere Teil der Durchschnittsbürger. Folglich befinden wir uns aufgrund des festen Limits von Bitcoin von 21 Millionen Coins in einem extremen Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage.

Noch wichtiger ist, dass wir ein neues Handelsverhalten mit einer neuen Gruppe entdecken werden, mit einer neuen Psychologie. Diese Käufe werden von Amateuren getätigt, die mehr von Angst als von Gier motiviert sind. Dieser Marktteilnehmer wird ein langfristiger Spekulant sein, der versucht, an seiner Investition festzuhalten, anstatt schnell Geld zu verdienen.

Wir erwarten insgesamt moderatere Retracements prozentual. Außerdem erwarten wir steilere Etappen. Dies führt zu einem anderen System, das für die Teilnahme an einem Markt mit Einstiegspunkten mit geringem Risiko erforderlich ist.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.