CarbonCosmosCreditsKrypto NewsOsmosisStrongZero

Regen Network startet Carbon Marketplace

Kalifornien, Vereinigte Staaten, 26. Oktober 2022, Kettendraht

Regen Network Development veröffentlichte seine Marktplatzanwendung für tokenisierte Kohlenstoff- und ökologische Vermögenswerte, Regen Marketplace. Regen Network ermöglicht es Entwicklern von Kohlenstoffprojekten, qualitativ hochwertige, naturbasierte Kohlenstoffgutschriften für die Märkte zu schaffen und regenerative Finanzierungslösungen für die Klimakrise zu katalysieren. Regen Marketplace nutzt Regen Ledger, die anwendungsspezifische Blockchain, die Transparenz und öffentliche Governance in freiwillige Kohlenstoffmärkte bringt, die auf dem CosmosSDK aufbauen.

Regen Marketplace ist eine Blockchain-Plattform für die Entstehung, Verwaltung und den Austausch von tokenisierten ökologischen Vermögenswerten. Klimaschutzprojekte können im Blockchain-basierten Registrierungssystem tokenisierten Kohlenstoff und andere ökologische Vermögenswerte definieren, verwalten, prägen und verkaufen.

Mithilfe von Regen Marketplace werden Blockchains und Validatoren, die bestrebt sind, ihre Klimaverpflichtungen zu erfüllen, ermutigt, tokenisierten Kohlenstoff in der Blockchain zu CO2-Ausgleichszwecken zu kaufen, zu übertragen, zurückzuziehen und zu bündeln, wodurch Kohlendioxid und andere Treibhausgase effektiv aus der Atmosphäre entfernt werden. Blockchain-dApps werden ermutigt, tokenisierten Kohlenstoff für DeFi- oder Verbraucher-Apps zur Klimaauswirkung zu exportieren.

Zusätzlich zur Markteinführung wird Regen Network die Nature Carbon Ton in die Interchain Economy einführen. NCT wird der erste IBC-kompatible Kohlenstoff-Token für die Interchain-Wirtschaft durch die bald auf den Markt kommende Regen Ledger to Polygon Bridge sein, die von Regen Network Development und Toucan Protocol gemeinsam implementiert wird. Dies ermöglicht die Aktivierung der Cosmos ZERO-Kampagne, einer Klimaschutzinitiative für Cosmos-Ökosystem-Blockchains, um klimaneutral zu werden. In dieser Kampagne arbeiten Cosmos-basierte Protokolle daran, ihre CO2-Fußabdrücke zu identifizieren, Protokoll-Governance zu nutzen, um eine CO2-neutrale Verpflichtung einzugehen, Nature Carbon Ton aus dem $NCT:$REGEN-Pool zu kaufen, der auf der dezentralen Osmosis-Börse eingeführt wird, und NCTs gegen Ökokredite einzulösen. sie auf Regen Ledger für CO2-Ausgleichsansprüche zurückzuziehen.

Seit 2020 arbeitet Regen Network Development mit Blockchain-Protokollen zusammen, um nachweislich klimaneutral zu werden, darunter Osmosis, Stargaze und Cheqd, und über 10.000 Tonnen Kohlenstoff zurückzuziehen. Auf diese Weise können die Teilnehmer eine personalisierte Nachricht über ihre Klimaauswirkungen übermitteln, wenn tokenisierter Kohlenstoff zurückgezogen wird, um in der Blockchain festgehalten zu werden.

Siehe auch  Manta Network bekämpft DDoS-Angriff nach TGE, während neuer Telegram-Bot die Show stiehlt

Die CosmosZERO-Kampagne zielt darauf ab, den Protokoll- und Validator-CO2-Ausgleich innerhalb des Cosmos-basierten Ökosystems zu katalysieren, um das Ziel von Netto-Null-CO2-Emissionen in der Blockchain zu erreichen.

Gregory Landua, CEO von Regen Network Development, sagte: „Der Start des Regen Marketplace ist ein historischer Meilenstein in den globalen Bemühungen zur Bewältigung der Klimakrise. Mehr naturbasierte Zertifikate auf einen Markt zu bringen, der nach einem Angebot an hochwertigen CO2-Zertifikaten hungert, wird dazu beitragen, die globalen Bemühungen zur Umkehrung des Klimawandels zu skalieren. Die zugrunde liegenden Merkmale dieses disruptiven neuen Marktplatzes sind entscheidend – radikale Transparenz, Community-Governance und ein Open-Source-Tech-Stack, der darauf ausgelegt ist, die globale Bewegung zur Umkehrung des Klimawandels schnell zu erweitern und zu dezentralisieren. Regen Network ist eine neutrale, souveräne Appchain, die den Anforderungen der wachsenden Klimabewegung und des Marktes für naturbasierten Kohlenstoff und ökologische Vermögenswerte gerecht wird.“

Die strategische Startpartnerschaft von Regen Network mit City Forest Credits Registry (CFC) zielt darauf ab, einen Markt für CO2-Gutschriften für städtische Wälder anzukurbeln, indem das City Forest Credits-Portfolio für 2021 auf dem Regen Marketplace in Tokens umgewandelt und gelistet wird.

CFC ist der nationale US-Standard für die Reduzierung von CO2-Emissionen durch die Erhaltung städtischer Wälder und die Entfernung von CO2 durch die Wiederaufforstung städtischer Baumkronen. Die bei der Markteinführung vorgestellten städtischen Forstwirtschaftsprojekte haben direkte Auswirkungen auf 20 Millionen Amerikaner in städtischen Gemeinden, repräsentieren den gesamten verifizierten städtischen Waldkohlenstoff in den Vereinigten Staaten, sind die größte städtische Waldkohlenstoffplatzierung in der Geschichte und die erste blockkettenbasierte städtische Forstwirtschaft Portfolio.

Während das Regen Network mehr Partner an Bord nimmt, um am wachsenden Ökosystem der Klimaschutz-Champions teilzunehmen, wie Moss.Earth, Open Earth Foundation, Earthbanc, ERA Brazil, Shamba Protocol und Terra Genesis International, hofft das Protokoll, am Ende eine Mainstream-Teilnahme zu erreichen. bis zum Ende des Lebenszyklus des nahtlosen Entwerfens, Tokenisierens und Kaufens von CO2-Zertifikaten, um sie für die Auswirkungen des Klimawandels zurückzuziehen. Über 20 Partner entwerfen derzeit innerhalb des Regen Marketplace neue ökologische Vermögenswerte, die den Verbrauchern Zugang zu einem klimafreundlichen Wirtschaftssystem verschaffen. Im Jahr 2020 verkaufte und zog Regen Network über 120.000 CarbonPlus Grasslands-Credits an Microsoft für sein Moonshot-Ziel in der Regen Network-Blockchain zurück.

Siehe auch  Worldwide Asset eXchange, WAX, eine Plattform zur Tokenisierung Ihrer Produkte

Weitere Informationen finden Sie unter www.regen.network

Gregory Landua, CEO von Regen, steht für ein Interview zur Verfügung

Über Regen Network

Regen Network ist eine anwendungsspezifische Blockchain, die entwickelt wurde, um die Anforderungen der wachsenden Klimafolgenbewegung und des Marktes für naturbasierten Kohlenstoff und ökologische Vermögenswerte zu erfüllen. Die Blockchain-Infrastruktur von Regen Network erzeugt hochwertigen, naturbasierten, tokenisierten Kohlenstoff für die Märkte und katalysiert regenerative Finanzierungslösungen für die Klimakrise.

Über Regen Network Development, Inc.

Regen Network Development, Inc. ist ein Blockchain-Softwareentwicklungsunternehmen, das sich auf die Erstellung von Anwendungen für die ökologische Regeneration auf der Regen Network-Blockchain konzentriert. RND, Inc ist seit 2019 Betreuer des CosmosSDK-Software-Stacks.

RND Inc. ist verantwortlich für den größten Kauf von Kohlenstoffzertifikaten in Australien, den größten Kauf von Kohlenstoffzertifikaten für städtische Wälder in den USA und den größten Kauf von Kohlenstoffzertifikaten für den Boden in der Geschichte. RND Inc. verkaufte die erste Ausgabe von CarbonPlus Grasslands-Gutschriften an Microsoft für sein Moonshot-Ziel.

Erfahren Sie mehr unter Press Kit und folgen Sie uns auf Twitter.

Pressekontakt: David Fortson, [email protected]

Über das City Forest Credits Registry

City Forest Credits ist ein gemeinnütziges Kohlenstoffregister gemäß 501(c)(3), das Kohlenstoff- und Umweltstandards für Ballungsräume in den Vereinigten Staaten verwaltet.

Kontakt

Marketingleiter, David Fortson, Regen Network Development, [email protected]805-450-2357

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.