Chainlink NewsFxKrypto NewsShared

Retrace kaufen auf Chainlink, Wellen, wie die meisten Kryptos nachschlagen

Es ist eine frische neue Woche und die meisten Kryptowährungen sind wieder auf ihrem vorherigen Aufwärtstrend. Wer hat Axie Infinity erwartet? (AXS/USD) ein neues Allzeithoch zu erreichen, bei dem sich der Preis in etwa zwei Tagen unablässiger Aufwärtsdynamik fast verdoppelt hat?

Nun, das ist die Kryptowährungsbranche für Sie, und der Aufwärtstrend könnte für die Mehrheit der Token gerade jetzt beginnen. Die zinsbullische Stimmung könnte durch a . angekurbelt worden sein Stellungnahme von der US-Notenbank Federal Reserve letzte Woche, die sagte, dass sie keine Kryptowährungen verbieten, sondern Stablecoins regulieren wird.

LINK/USD-Handel oberhalb der Unterstützung

Chainlink, ein Krypto-Token, das in den letzten Wochen Schwierigkeiten hatte, nach oben zu drängen, strebt nun nach der sich verbessernden Krypto-Stimmung ein höheres Niveau an. Aber wann sollte man einen Kauf in Erwägung ziehen?

VERKNÜPFUNG/USD – Ein 4-stündiger technischer Ausblick

Retrace kaufen auf Chainlink, Wellen, wie die meisten Kryptos nachschlagen

Betrachtet man die obige 4-Stunden-Chart, blieb LINK/USD unter dem Widerstand, der jetzt zur Unterstützung wurde, bei etwa 25 gedämpft. Wir können sehen, dass die Preise jedes Mal eingebrochen sind, wenn sie dieses Niveau erreicht haben.

Am 1. Oktober jedoch, als andere Kryptowährungen zu steigen begannen, durchbrach LINK/USD den Widerstand, der sich nun in eine neue Unterstützung verwandeln könnte. Obwohl die Preise am Wochenende mit etwa 28 ein Hoch erreichten, geht es jetzt zurück. Der Krypto-Token wird bei etwa 26,5 gehandelt und ist auf dem Weg nach unten, möglicherweise bis zum Unterstützungsniveau.

LINK/USD-Handelsidee

Ich interpretiere den aktuellen Rückgang bei LINK/USD als kleine Preiskorrektur nach dem Anstieg am Wochenende. Daher bleibe ich bei der optimistischen Ansicht der Kryptowährung, solange sie über dem Niveau von 25,0 unterstützt wird.

Derzeit würde ich das LINK/USD-Retracement zurück oder leicht über die 25,0-Unterstützung beobachten und dementsprechend Kaufgeschäfte eingehen. Meine Ziele wären etwa 29,5, 31,5 oder sogar 35,5, wenn die Krypto-Stimmung die Preise unterstützt.

Waves (WAVES/USD) prallt von der Unterstützung ab

Nachdem sie bis Ende September in einem Abwärtstrend verharrte, Wellen (WAVES/USD) findet nun ein neues bullisches Momentum. Unser vorheriges Ausblick deutete auf einen möglichen Ausbruch aus einem absteigenden Dreieck hin, solange WAVES/USD über dem Niveau von 22,25 unterstützt bleibt.

Nach einem Wochenende mit verbesserter Stimmung blickt WAVES/USD nun nach oben. Derzeit zieht er sich von einem Hoch von knapp über 28 zurück.

WELLEN/USD – Ein 4-stündiger technischer Ausblick

Retrace kaufen auf Chainlink, Wellen, wie die meisten Kryptos nachschlagen

Wir können sehen, dass WAVES/USD nach einem kurzen Rückzug bei etwa 26,2 gehandelt wird, aber ein neues zinsbullisches Momentum ist bereits im Gange. Ich würde den aktuellen Rückzug zum Anlass nehmen, WAVES/USD zu einem viel niedrigeren Risiko-Ertrags-Verhältnis zu kaufen.

WAVES/USD Handelsidee

Ich empfehle einen Kauf auf WAVES/USD, basierend auf dem Sentiment und der technischen Analyse oben. Allerdings würde ich es vorziehen, auf einen weiteren Rückgang nach unten zu warten, vorzugsweise auf einen 50%igen Retracement auf etwa 24,8.

Die Preise könnten immer noch vom aktuellen Niveau abprallen, und ich würde auf das Preisverhalten achten, um das geeignete Niveau für den Einstieg in einen Kaufhandel zu bestimmen. Ich wäre scharf auf Niveaus bei 28,3, 30,5 und möglicherweise 32,5 als meine Take-Profit-Punkte. Viel Spaß beim Handeln!

Siehe auch  1.503-facher Gewinn: Wie ein Memecoin-Händler mit PEPE 13 Millionen US-Dollar verdiente

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.