Krypto News

Revolutionierung von NFT mit Blockchain-DNA

                                                            <strong>[FEATURED CONTENT]</strong>

Jeden Tag werden Tausende von NFT-Projekten veröffentlicht, die den Durst von Mainstream-Nutzern, Investoren, Sammlern digitaler Kunst und NFT-Enthusiasten nach mehr Exposition gegenüber verschiedenen finanziellen Anreizen im Metaversum schüren.

Ein prominentes Projekt, das darauf abzielt, im Bereich der nicht fungiblen Token (NFT) Wellen zu schlagen, ist CryptoDragons.

Insbesondere der berühmte französische Fußballspieler Paul Pogba, der für den Premier-League-Klub Manchester United und die französische Nationalmannschaft spielt, kündigte die Partnerschaft auf seinem Instagram-Account mit der Überschrift „Father of Dragons is here“ an.

Treffen Sie die CryptoDragons

CryptoDragons ist ein Blockchain-basiertes Drachen-Metaverse-Projekt, das auf dem Ethereum Netzwerk, das es Benutzern ermöglicht, NFT-Drachen zu sammeln, zu züchten, zu bekämpfen und zu verkaufen. Das Projekt verwendet fortschrittliche Algorithmen und künstliche Intelligenz (KI), um seine Drachen-Sammlerstücke mit hochwertigen Grafiken zu erstellen.

CryptoDragons versucht, eine einzigartige Sichtweise auf die herkömmlichen NFTs zu bieten, an die die Marktteilnehmer gewöhnt sind, indem es Kunst und ausgeklügelte Technologie kombiniert.

Das Projekt soll sich zu einem voll funktionsfähigen Drachen-Metaverse entwickeln, das es Drachenbesitzern ermöglicht, das Erlebnis auf verschiedenen Geräten in vollem Umfang zu genießen.

Die DNA-fähigen digitalen Drachen

Das Team von CryptoDragons zielt darauf ab, die NFT-Kunst auf ein neues Niveau zu heben, indem es jeden Drachen mit DNAs einbettet, die die Eigenschaften bestimmen, die er besitzt.

Die Drachen-DNA enthält etwa 12.000 Attribute mit der Fähigkeit, Milliarden einzigartiger Genkombinationen zu züchten, um sicherzustellen, dass keine zwei Drachen gleich sind.

Es gibt 25 Grundgene mit bis zu 16 Variationen für jedes Grundgen. Diese Variationen haben unterschiedliche Farben, die jedem neuen Drachen durch einen speziellen Algorithmus basierend auf den während des Züchtungsprozesses erzeugten Genkombinationen zugewiesen werden.

Basierend auf den einzigartigen Genkombinationen gibt es vier Arten von Drachen auf der Plattform – die Gemeinen Drachen, die Epischen Drachen, die Seltenen Drachen und die Legendären Drachen.

Die Gemeinen Drachen sind die am häufigsten vorkommende Drachenart auf der Plattform mit bis zu 15 Genen in ihrer DNA. Die epischen Drachen kommen mit 16-19 Genen, die seltenen Drachen mit 20-24 Genen und werden durch Drachenzucht gewonnen, und die einzigartigsten Drachen auf der Plattform, die legendären Drachen, kommen mit dem vollen 25-Gen-Paket in ihrer DNA .

Die vier Drachenarten auf der Plattform haben unterschiedliche Eigenschaften, die ihr Aussehen und ihren Marktwert bestimmen.

Inzwischen hat CryptoDragons eine Drachenarena, in der die ersten Drachenkämpfe stattfinden. Interessanterweise hat das Projektteam auch eine einzigartige Drachensprache mit ihren phonetischen Standards und Alphabet integriert, die auf der Plattform verwendet wird, die als Kassis bekannt ist.

Limitierte 10.000 Drachen-Sammlung

Das CryptoDragons Metaverse wurde entwickelt, um mit den Dracheneiern zu beginnen. Um das aufkommende Metaversum in Gang zu bringen, bietet die Plattform eine limitierte Sammlung von 10.000 Dracheneiern zum Prägen an.

Am 7. November 2021 schrieb CryptoDragons während der ersten Runde der CryptoDragons NFT Еggs Reservation Geschichte. Das Projekt verkaufte die erste Charge von 500 NFT-Eiern innerhalb von 10 Sekunden, wobei das legendäre Drachenei und das epische Drachenei für 35 ETH bzw. 7 ETH verkauft wurden.

Sobald das NFT-Ei geprägt ist, hat der Besitzer die exklusiven Rechte daran. In diesen Eiern befinden sich einzigartige Drachen, die bereits mit KI generiert wurden. Die Drachen in diesen Eiern gelten als „Erstgeborene“, und sobald sie schlüpfen, haben die Besitzer Zugang zu zwei NFTs, den Eierschalen und den Drachen.

Drachenbesitzer können Anreize verdienen, indem sie einfach ihre Drachen-NFTs halten. Sie können die Drachen auch züchten, um andere seltene Eigenschaften zu erhalten. Die gewöhnlichen und epischen Drachen können sich kreuzen, um seltene Drachen zu bekommen, aber die Legendären können dies nicht.

Besitzer können ihre Drachen auf der Plattform auch an andere Benutzer zur Zucht vermieten, um ihre Sammlung einzigartiger Drachen zu erstellen. Drachen mit einzigartigen Eigenschaften haben einen höheren Marktwert.

In der Drachenarena für Kämpfe nehmen die Gewinner von Drachenkämpfen entweder den Drachen des Rivalen oder einen ETH-Preis ab, abhängig von den Vereinbarungsbedingungen vor dem Kampf.

Von allen Drachen auf der Plattform haben legendäre Drachenhalter jedoch die vielversprechendsten Verdienstmöglichkeiten. Die Besitzer können sich entscheiden, einfach nichts zu tun, als ihre Drachen zu halten und Einkommen zu erzielen.

Die CryptoDragons-Plattform zahlt den Besitzern von legendären Drachen ständig satte 50% ihres gesamten Zuchteinkommens, die direkt an ihre ETH-Wallets gesendet werden.

Je höher die Zucht auf der Plattform, desto höher das Einkommen der Besitzer von legendären Drachen.

Das CryptoDragons-Metaversum plant, die Sichtweise von NFTs vollständig zu verändern, indem es eine Kombination aus Technologien, Unterhaltung, Kunst, Grafik und Verdienstmöglichkeiten bietet, um die Benutzererfahrung zu einem aufregenden Erlebnis zu machen.

Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

NEU! Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications