Krypto News

Ripple CEO kritisiert SEC-Vorsitzenden Gensler, weil er diktiert hat, welche Krypto-Token Wertpapiere sind – Regulation

Ripple CEO Brad Garlinghouse hat den Vorsitzenden der Securities and Exchange Commission (SEC), Gary Gensler, dafür kritisiert, dass er behauptet, er sei befugt, zu bestimmen, welche Krypto-Token Wertpapiere sind, anstatt sich auf die Gesetzgebung zu verlassen, die die Macht seiner Agentur regelt. „Es ist an der Zeit, dass gewählte Amtsträger in den USA darauf aufmerksam werden“, so der Ripple Exekutive betont.

Ripple’s CEO kritisiert den SEC-Vorsitzenden Gensler darüber, was ein Wertpapier ist

Der CEO von Ripple Labs, Brad Garlinghouse, hat den Vorsitzenden der US Securities and Exchange Commission (SEC), Gary Gensler, dafür kritisiert, dass er diktiert, welche Krypto-Token Wertpapiere sind. Garlinghouse twitterte am Donnerstag:

Es ist unverständlich, dass der Vorsitzende der SEC behauptet, er diktiere, was ein Wertpapier ist – und nicht die Gesetzgebung, aus der seine Agentur ihre Macht ableitet. Es ist an der Zeit, dass gewählte Amtsträger in den USA darauf aufmerksam werden.

„Wenn Sie sich wie ein Autokrat verhalten, der eine aufgeblähte 2,2-Milliarden-Dollar-Agentur leitet, warum sollten Sie dann jemals Klarheit darüber schaffen wollen, was ‚in oder out‘ ist? Ohne klare Rechtsprechung maskiert sich Mehrdeutigkeit als Macht“, warnte Garlinghouse.

Der Ripple Executive gab diese Erklärung als Reaktion auf Genslers Behauptung ab, dass die aktuellen Wertpapiergesetze „den größten Teil der Aktivitäten abdecken, die auf den Kryptomärkten stattfinden“. Der SEC-Chef wurde mit den Worten zitiert: „Wenn der Kongress handeln sollte, obwohl ich glaube, dass wir diese Behörden nicht brauchen, nicht versehentlich durch Definitionen dessen, was in oder out ist, zu untergraben oder im Wesentlichen Konflikte zuzulassen, die wir nicht zulassen .“ Gensler warnte:

Ich denke, viele der gesetzgeberischen Instrumente würden, wenn sie angenommen würden, den Wertpapierauftrag untergraben.

Da reichte die SEC eine Klage dagegen ein Ripple, Garlinghouse und Mitbegründer Chris Larsen im Dezember 2020 war das Unternehmen in einen Rechtsstreit mit der Wertpapieraufsichtsbehörde verwickelt. Die SEC behauptete, dass XRP ein Wertpapier ist, aber Ripple und Garlinghouse haben konsequent argumentiert, dass dies nicht der Fall ist.

Siehe auch  Der Digital Large Cap Fund von Grayscale wird zu einem SEC-Reporting-Produkt

Bei mehreren Gelegenheiten hat Gensler betont, wie wichtig es ist, dass Kryptowährungsbörsen und Kreditplattformen kommen, um zu diskutieren, wie man mit der SEC konform ist. Allerdings hat Garlinghouse die Wertpapieraufsicht beschuldigt, Treffen mit Kryptounternehmen abgehalten zu haben, hauptsächlich um Leads für seine Enforcement Division zu generieren. Es gab auch weit verbreitete Beschwerden darüber, dass die SEC keine klaren regulatorischen Richtlinien bereitstellt, was es für Unternehmen im Krypto-Bereich schwierig macht, die Einhaltung zu gewährleisten.

Kürzlich erhielt die an der Nasdaq notierte Krypto-Börse Coinbase eine Mitteilung von Wells von der SEC bezüglich möglicher Verstöße gegen das Wertpapiergesetz. Das Unternehmen stellte in seiner Antwort fest: „Die SEC lässt Krypto-Unternehmen nicht ‚hereinkommen und sich registrieren‘ – wir haben es versucht.“ Inzwischen hat Gensler wiederholt die Ansicht geäußert, dass alle Krypto-Token außer Bitcoin als Wertpapiere gelten.

Was halten Sie davon, dass Gensler versucht zu diktieren, was ein Wertpapier ist? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

(function(d, s, id) {
var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
if (d.getElementById(id)) return;
js = d.createElement(s); js.id = id;
js.src=”
fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
}(document, ‘script’, ‘facebook-jssdk’));

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.