Krypto NewsRipple (XRP) News

Ripple einen 250-Millionen-Dollar-Creator-Fonds aufzulegen, um NFTs in das XRP-Ledger zu bringen

Ripple hat die Einrichtung eines neuen Fonds im Wert von 250 Millionen US-Dollar angekündigt, um den Aufbau nicht fungibler Token-Projekte in seinem XRP-Ledger zu unterstützen. Das Unternehmen versprach, Künstlern die notwendige Unterstützung zu gewähren.
  • Ripple brachte es zu Twitter am 29. September, um sein neuestes Vorhaben zu skizzieren, das sich diesmal auf die NFT-Industrie konzentrieren wird.
  • Das neue Produkt, das als 250-Millionen-Dollar-Creator-Fonds bezeichnet wird, soll "Erstellern ermöglichen, neue Anwendungsfälle für NFTs auf dem XRPLedger zu erkunden und sich intensiver mit den Communities zu beschäftigen, die ihnen wichtig sind".
  • Um dies zu tun, Ripple plant, mit Künstlern und Marktplätzen zusammenzuarbeiten, um ihnen die finanzielle, kreative und technische Unterstützung zu bieten, die sie möglicherweise benötigen.
  • Die neue Initiative entsteht durch eine Partnerschaft mit der Kreativagentur VSA Partners und NFT-Plattformen wie mintNFT und Mintable.
  • Die NFT-Branche boomt seit Jahresbeginn, obwohl vor einigen Jahren die ersten nicht fungiblen Token auf den Markt kamen.
  • Bekannte Namen aus fast allen Branchen haben Initiativen in Bezug auf digitale Sammlungen angekündigt, um das Engagement der Fans zu verbessern. Zu den bekanntesten Namen zählen die Fußballlegende Tom Brady, der Comic-Studio-Riese Marvel und der Hip-Hop-Titan Eminem.
  • Das schnelle Wachstum der Popularität hat mehr kryptowährungsorientierte Unternehmen dazu veranlasst, Produkte auf den Markt zu bringen, die die Erstellung und Entwicklung von NFTs unterstützen, und Ripple scheint die neueste zu sein.

.

Siehe auch  Senatorin Lummis enthüllt, dass ihr vorgeschlagenes Krypto-Framework NFTs ausschließt

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.