Krypto NewsRipple (XRP) News

Ripple’s Entwicklungsarm führt NFT-Devnet ein

                                                            RippleDer Entwicklerarm von RippleX kündigte die Einführung der NFT-Devnet-Plattform an, um die mit XLS-20d eingeführten nativen NFT-Funktionen zu erkunden.

Ripple's NFT-Devnet für Entwickler

Laut dem offiziellen Blogbeitrag hat der bekannte Kryptograf und RippleX-Softwareingenieur Nik Bougalis enthüllt, dass die Entwickler möglicherweise mit der Entwicklung von Anwendungen und Anwendungsfällen für die Tokenisierung beginnen. Es skizzierte auch die Aufnahme von XLS-20d, einem Vorschlag, der erstmals im Mai 2021 vorgestellt wurde.

Für den Kontext zielte es darauf ab, Erweiterungen des XRP-Ledgers einzuleiten, die einen nativen NFT-Typ unterstützen, zusammen mit Bestimmungen zum Aufzählen, Kaufen, Verkaufen und Halten solcher Token.

Ich weiß, wie lange die Leute darauf gewartet haben, daher freue ich mich, allen mitteilen zu können, dass das XLS-20-basierte NFT-Devnet jetzt für jeden verfügbar ist, der mit dem Testen der vorgeschlagenen nativen NFT-Erweiterungen für die XRPL beginnen möchte.https:/ /t.co/x1woWF3eDY

— (@nbougalis) 11. Januar 2022

Bougalis stellte auch fest, dass Entwickler auf alle wichtigen Funktionen im Zusammenhang mit nicht fungiblen Token zugreifen können, wie z. B. Prägen, Handel und Brennen. Darüber hinaus unterstützt das NFT-Devnet erweiterte Funktionen, einschließlich automatischer Lizenzgebühren; Miteigentum wird ebenfalls in die Plattform eingearbeitet. Automatische Lizenzgebühren ermöglichen anspruchsvollere Lizenzstrukturen für Urheber, während Miteigentum die Zugriffsmöglichkeiten auf Assets erweitert.

Das NFT-Devnet befindet sich noch in der Betaphase, sodass Entwickler die Funktionalitäten von XRP Ledger vor der Veröffentlichung des Mainnets testen können. XLS-20d wird zunächst im NFT-Testnetz eingeführt, damit Entwickler die NFT-Fähigkeiten bewerten und Serverbetreiber die Leistung und Ergebnisse der vorgeschlagenen Modifikationen untersuchen können, ohne die Leistung von XRP Ledger zu beeinträchtigen.

Bougalis erklärte, dass der jüngste Start den Beginn des Vorschlags von RippleX für NFT-Funktionen darstellt, fügte Bougalis hinzu,

Siehe auch  Ripple CEO kritisiert SEC-Vorsitzenden Gensler, weil er diktiert hat, welche Krypto-Token Wertpapiere sind – Regulation

„Wir freuen uns, unseren Vorschlag für NFT-Funktionen im NFT-Devnet zum Leben zu erwecken, einem Testnetzwerk mit Feature-Funktionalität, das genau wie das primäre Devnet aussehen wird.“

Es gibt kein Stoppen von NFTs

2021 war ein wildes Jahr für NFTs. Laut den neuesten Statistiken von DappRadar erreichte der Handel mit solchen Token im vergangenen Jahr 25 Milliarden US-Dollar gegenüber 94,9 Millionen US-Dollar im Jahr 2020.

Allein im vierten Quartal 2021 stieg der NFT-Umsatz auf 11,6 Milliarden US-Dollar. OpenSea entwickelte sich mit explodierenden Handelsvolumina zum Star. Das explosive Wachstum der Branche kann auf den Eintritt von Prominenten, Marken, ikonischen Auktionshäusern, das Aufkommen von GameFi, den Vorstoß von Risikokapitalgebern sowie den Metaverse-Hype zurückgeführt werden.

Über den anfänglichen Hype hinaus glaubt Modesta Masoit, Leiterin Finanzen und Forschung bei DappRadar, dass Unternehmen, die sich mit NFTs beschäftigen, ihren Fokus auf den Nutzen gerichtet und in andere aufstrebende Gebiete der dezentralen Finanzen (DeFi) und des Glücksspiels integriert haben.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.