CardanoEthereumFontKrypto News

Robinhood arbeitet daran, Transfers für Cardano (ADA) und alle anderen Krypto-Assets auf seiner Plattform bereitzustellen

Der Einzelhandelsriese Robinhood arbeitet daran, externe Überweisungen für die zu ermöglichen Ethereum (ETH) Konkurrent Cardano (ADA).
Das Unternehmen, das die Kundennachfrage als Grund für die Notierung der ADA Anfang dieses Monats anführte, hört erneut auf eine Kundenanfrage auf Twitter, um Cardano übertragen zu können.

Antwortet das Unternehmen,

„Obwohl Sie ADA noch nicht ein- oder auslagern können, arbeiten wir daran, es für alle Assets auf unserer Robinhood-Crypto-Plattform verfügbar zu machen. Wir sind hier, wenn Sie weitere Fragen haben.“

Robinhood führte im Juli erstmals Krypto-Transfers in und aus seiner Plattform ein. Der Handelsriese hatte ein schwieriges Jahr und hat im April 9 % seiner Belegschaft und im August weitere 23 % seiner Belegschaft entlassen.

Cardano ist eine skalierbare dezentrale Blockchain. Das Ethereum Der Konkurrent wird laut dem Cardano-Entwickler Input Output Hong Kong (IOHK) sein mit Spannung erwartetes Vasil-Hard-Fork-Upgrade am 22. September einführen.

IOHK sagt, dass der Vasil Hard Fork das bisher „bedeutendste“ Cardano-Upgrade ist, da es die Netzwerkkapazität der Blockchain erheblich erhöhen und die Transaktionskosten senken wird. Das Unternehmen stellt auch fest, dass Vasil Plutus, Cardanos intelligenten Vertragsmechanismus, verbessern wird.

ADA wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei 0,52 $ gehandelt. Das Krypto-Asset auf Platz 8 nach Marktkapitalisierung ist in den letzten 24 Stunden um über 8 % gestiegen.

Ausgewähltes Bild: Shutterstock/gonin

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.