Krypto News

Robinhood startet Krypto-Handel in der EU und strebt weltweite Zugänglichkeit an.

Robinhood startet Krypto-Handel in der EU, zielt auf weltweite Zugänglichkeit ab

Die Finanzdienstleistungsfirma Robinhood hat die Einführung des Krypto-Handels in der Europäischen Union angekündigt. Das Unternehmen erklärte: “Wie wir es bereits mit dem Aktienmarkt gemacht haben, ist es unser Ziel, Krypto für jeden, unabhängig von seinem Wohnort, zugänglicher und erschwinglicher zu machen.”

Robinhood erweitert Krypto-Handelsdienste

Die Finanzdienstleistungsfirma Robinhood startete ihre Krypto-Handelsplattform am Donnerstag in der Europäischen Union und bietet Anlegern die Möglichkeit, mehr als 25 Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Die Ankündigung im Detail:

“Ab heute launchen wir die Robinhood Crypto-App für alle berechtigten Kunden in der Europäischen Union (EU).”

Zugang für EU-Bürger ab 18 Jahren

EU-Bürger ab 18 Jahren mit kompatiblen iOS- und Android-Geräten können nun auf Robinhood Crypto zugreifen, wie das Unternehmen klarstellte. Die Ankündigung umfasst weitere Details: “Die Unterstützung für zusätzliche Token, Krypto-Transfers, Krypto-Staking, Belohnungen für Krypto-Lernen und mehr sollen alle 2024 starten.”

Johann Kerbrat, General Manager von Robinhood Crypto, kommentierte: “Wir glauben, dass Krypto das finanzielle Rahmenwerk für die Zukunft ist und eine wesentliche Rolle in unserer Mission spielt, Finanzen für alle zu demokratisieren… Die EU hat eine der weltweit umfassendsten Richtlinien zur Regulierung von Krypto-Assets entwickelt, was der Grund ist, warum wir uns entschieden haben, die Region als Ankerpunkt für die internationalen Expansionspläne von Robinhood Crypto zu wählen.”

Robinhood erklärte, dass als börsennotiertes US-Unternehmen regelmäßig von Drittanbietern geprüft wird und dass Robinhood Crypto einen konservativen Ansatz zur Unterstützung digitaler Vermögenswerte verfolgt.

Steigende Handelsvolumina auf der Plattform

Laut im November veröffentlichten Daten stiegen die Handelsvolumina auf der Plattform im Oktober im Vergleich zum Vormonat. Das Handelsvolumen von Aktien stieg um 15 % auf 50,8 Milliarden US-Dollar, der Handel mit Optionsverträgen stieg um 11 % auf 96,6 Millionen und das Handelsvolumen von Kryptowährungen stieg um 92 % auf 2,3 Milliarden US-Dollar.

Siehe auch  Deutsche Neobank N26 führt Kryptowährungsdienste ein

Die Ankündigung fügt hinzu:

“Wie wir es bereits mit dem Aktienmarkt gemacht haben, ist es unser Ziel, Krypto für jeden, unabhängig von seinem Wohnort, zugänglicher und erschwinglicher zu machen.”

Fazit

Die Einführung des Krypto-Handels in der EU durch Robinhood markiert einen weiteren Schritt zur Demokratisierung des Zugangs zu Kryptowährungen. Die Unterstützung von zusätzlichen Krypto-Diensten und die Zunahme des Handelsvolumens deuten darauf hin, dass die Nachfrage nach Krypto-Anlagen weiterhin stark ist und dass die Initiative von Robinhood auf großes Interesse stoßen wird.

Was denken Sie über die Einführung des Krypto-Handels in der EU durch Robinhood? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.