Krypto News

Robinhood testet neue Kryptowährungs-Wallet bei steigender Nachfrage

Das auf Millennials ausgerichtete Handelsportal steht kurz vor der Einführung einer lang erwarteten App, die es seiner wachsenden Benutzerbasis ermöglichen wird, Kryptowährungen zu senden und zu empfangen.

Laut einer Beta-Version der iPhone-App von Robinhood wurden die neuesten Upgrades des Unternehmens für die neuen digitalen Asset-Funktionen gezeigt Bloomberg.

Es gibt ein verstecktes Bild, das eine Warteliste für Benutzer zeigt, die die App und den Code in Bezug auf Krypto-Transfers in die Finger bekommen möchten, fügte er hinzu.

Tiefer in Krypto eintauchen

Robinhood-Benutzer können bereits Kryptowährungen kaufen und verkaufen auf der Plattform, aber sie müssen sie in und von USD umwandeln. Mit einer nativen App können Benutzer Krypto-Assets direkt aneinander senden und eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für zusätzliche Sicherheit einrichten.

Vlad Tenev, Chief Executive Officer von Robinhood, erklärte, dass das Hinzufügen von Krypto-Wallets eine Priorität für die Entwickler des Unternehmens ist und dass sie aktiv daran arbeiten.

„Die Möglichkeit, Kryptowährungen einzuzahlen und abzuheben, ist aufgrund der Größe schwierig, und wir möchten sicherstellen, dass dies korrekt und ordnungsgemäß erfolgt.“

Er hat kein Startdatum angegeben, aber das Beta-App-Leak deutet darauf hin, dass es nicht zu weit entfernt ist. Benutzer der neuen Funktionen müssen das Senden und Empfangen von Kryptowährungen aktivieren und die Registrierungsseite erfordert eine Identitätsprüfung, fügte der Bericht hinzu.

Am 11. September KryptoKartoffel gemeldet dass Robinhood Anreize geschaffen hatte, um längerfristige Investitionen in Kryptowährungen zu fördern. Die gebührenfreie Funktion für wiederkehrende Käufe ermöglicht es Benutzern, Käufe digitaler Assets in regelmäßigen Abständen mit Käufen ab einem Dollar zu planen.

Dies wird die Kunden ermutigen, ihre Kryptowährungsportfolios im Laufe der Zeit aufzubauen und „ein ganzer Coiner zu werden“, so Robinhood.

Siehe auch  Google optimiert die Struktur, um die KI-Bemühungen zu beschleunigen

Robinhood-Benutzer, die nach Krypto hungrig sind

Der Handel mit Kryptowährungen war in diesem Jahr einer der größten Umsatztreiber für Robinhood. Dogecoin war laut dem Unternehmen das Kronjuwel. Es berichtete, dass 62 % seiner 233 Millionen US-Dollar an Krypto-Einnahmen im zweiten Quartal kam aus dem DOGE-Handel.

Es fügte hinzu, dass mehr als die Hälfte aller transaktionsbasierten Einnahmen auf der Plattform aus dem Handel mit digitalen Vermögenswerten stammt. Das Unternehmen warnte davor, dass das dritte Quartal aufgrund „saisonaler Gegenwinde und geringerer Handelsaktivitäten in der gesamten Branche“ nicht so erfolgreich sein würde.

Die Aktienkurse von Robinhood sind seit ihrem Allzeithoch von etwas über 70 US-Dollar Anfang August bereits um 43 % gefallen. Sie werden derzeit um 1,68% seit der Eröffnung am Montag bei 40,70 USD gehandelt Yahoo! Finanzen.

.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.