Bitcoin NewsCoinKrypto NewsUsd Coin

Robinhood und Coinbase finden Zuflucht in den Zinserträgen inmitten der Marktkrise

Von Niket Nishant und Manya Saini

(Reuters) – Laut Analysten könnte eine oft übersehene Finanzkennzahl für US-amerikanische Online-Handelsunternehmen als Bollwerk gegen eine nachlassende Nachfrage im dritten Quartal dienen.

Es wird erwartet, dass die Zinserhöhungen der US-Notenbank die Zinseinnahmen für das provisionsfreie Brokerage Robinhood Markets Inc und die Kryptowährungsbörse Coinbase Global Inc. in die Höhe treiben werden.

„Während die Zinsen niedrig und die Krypto-Märkte heiß waren, schenkten die Anleger (Zinserträgen) wenig Aufmerksamkeit, aber sie werden zu einem immer wichtigeren Treiber für die Einnahmequelle von Coinbase“, schrieben die Analysten von Barclays.

„Die Auswirkungen höherer Zinsen werden etwas besser als bisher prognostiziert durch die Gewinne fließen“, sagten die Analysten von JP Morgan über Robinhood.

Der Kontext

Die Zentralbanken auf der ganzen Welt haben sich bemüht, die Wirtschaft zu kühlen, um die Inflation zu bändigen, die trotz mehrerer Zinserhöhungen in diesem Jahr immer noch auf einem Niveau tobt, das seit vier Jahrzehnten nicht mehr erreicht wurde.

Das hat zu einer erstaunlichen Wende im Vermögen der Kreditgeber geführt, die im vergangenen Jahr durch die Zinssätze nahe Null unter Druck geraten waren.

Robinhood ermöglicht berechtigten Kunden, sich Geld zu leihen, um Wertpapiere zu kaufen, und berechnet Zinsen auf die Schulden.

Analysten sagen, dass die Funktion namens „Margin Investing“ auch verwendet werden kann, um mehr Abonnements für sein Premium Robinhood Gold zu generieren, da Mitglieder Geld viel billiger als zum Standardsatz leihen können.

„Wir sehen Robinhood-Lifting-Raten auf einem Niveau, das sich nicht wesentlich von dem der Konkurrenz unterscheidet“, fügte JP Morgan hinzu.

Auf der anderen Seite verdient Coinbase Zinsen auf Reserven, die USD Coin (USDC) stützen, die zweitgrößte Stablecoin nach Marktkapitalisierung, die es gemeinsam mit der Kryptofirma Circle ausgibt.

Siehe auch  Ehemalige Führungskräfte von Coinbase sammeln 5,3 Millionen US-Dollar für die Support-Plattform für Web-3-Knoten

Es verdient auch Zinsen auf Bitcoin-unterstützte Kredite, die es Kunden zur Verfügung stellt.

Analysten erwarten, dass die Nettozinseinnahmen bei Robinhood um 65 % steigen werden, während die Abonnement- und Dienstleistungseinnahmen von Coinbase, die Zinseinnahmen beinhalten, laut IBES-Daten von Refinitiv um 28 % wachsen sollen.

Es wird jedoch auch erwartet, dass die Unternehmen im dritten Quartal einen Rückgang des Gesamtumsatzes melden werden, da inflationsgeplagte Einzelhändler Zuflucht in Bargeld suchten, anstatt auf riskante Anlagen zu setzen.

Robinhood wird am Mittwoch nach der Glocke die Ergebnisse des dritten Quartals bekannt geben, während Coinbase am Donnerstag folgen soll.

Die Grundlagen

                  Umsatzschätzung des Unternehmens Refinitiv Refinitiv          

                                                                                                                EPS/(Verlust pro          

                                                                                                                Anteil) geschätzt          

                  Coinbase 658,70 Mio. USD (minus 47 % im Jahresvergleich) (2,40)          

                  Robinhood 355,27 Mio. USD (minus 3 % im Jahresvergleich) (31 Cent)          

Wall-Street-Stimmung

** Coinbase Global: 14 von 28 Maklern bewerten die Aktie mit „Kaufen“ oder höher, 10 mit „Halten“ und vier mit „Verkaufen“; Ihr mittlerer PT beträgt 87 $

** Robinhood Markets: Vier von 15 Maklern bewerten die Aktie mit „Kaufen“ oder höher, sieben mit „Halten“ und vier mit „Verkaufen“; Ihr mittlerer PT beträgt 11 $

(Berichterstattung von Manya Saini und Niket Nishant in Bengaluru; Redaktion von Shounak Dasgupta)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.