BitcoinEthereumFontKrypto News

Sagt BitMEX-Gründer Arthur Hayes Ethereum Wird BTC „definitiv“ übertreffen, skizziert die Gefahrenzone für Bitcoin-Bullen

BitMEX-Mitbegründer Arthur Hayes hebt ein wichtiges Unterstützungsniveau hervor, das Händler und Investoren betreffen sollte, die Long-Positionen auf Bitcoin (BTC) eingegangen sind.
In einem neuen Blogbeitrag sagt Hayes, dass Bitcoin-Bullen „besorgt“ über das Preisniveau von 17.500 $ sein sollten, ein Bereich, der das aktuelle Bärenmarkttief für BTC markiert.

Der ehemalige BitMEX-CEO sagt, dass die Performance von Bitcoin wahrscheinlich vom US-Dollar-Liquiditätsindex bestimmt wird, einer Kennzahl, die die Menge der US-Dollar im System durch die Größe der Bilanz der Fed, die Reverse-Repo-Fazilität der Fed und den Saldo des US-Finanzministeriums verfolgt allgemeines Konto bei der New York Fed.

„Während wir die Schwankungen des USD-Liquiditätsindex und seinen Impuls beobachten, liegt das Bitcoin-Niveau, über das Long-Positionen besorgt sein sollten, bei 17.500 $. Die wahrscheinlichste Vorgehensweise ist ein erneuter Test dieses Tiefs. Ob er die Linie hält oder nicht, hängt vollständig von der Entwicklung des USD-Liquiditätsindex ab.“
Quelle: Arthur Hayes
Laut Hayes nehmen die Zusage der Fed, ihre Bilanz zu reduzieren, und die Neigung des US-Finanzministeriums, mehr Schulden zur Finanzierung der Regierung auszugeben, dem System Liquidität weg, was seiner Meinung nach nichts Gutes für BTC verheißt.

Zum Zeitpunkt des Schreibens wechselt Bitcoin für 19.164 $ den Besitzer.

Drehen zu Ethereum (ETH) sagt Hayes, dass das zweitgrößte Krypto-Asset nach Marktkapitalisierung Bitcoin wahrscheinlich übertreffen wird.

Allerdings sagt der Krypto-Kapitalist Ethereum Es ist unwahrscheinlich, dass er einen Preis von mindestens 10.000 USD erreichen wird, wie er Anfang dieses Jahres vorhergesagt hatte, wenn die geldpolitische Straffung in den USA anhält.

„Ich bin weiterhin zuversichtlich, dass die strukturelle Reduzierung des ETH-Angebots definitiv zu einer Outperformance gegenüber Bitcoin führen wird – aber wenn die Fed und das Finanzministerium ihre Pläne zur Reduzierung der USD-Liquidität fortsetzen, habe ich wenig Vertrauen in die Fähigkeit von ETH, fünf Ducking-Stellen zu erreichen Jahresende.”

Beitragsbild: Shutterstock/TadashiArt/Sensvector

Siehe auch  Einer Ethereum Laut Coin Bureau hebt sich Gaming Altcoin vom Rest der Schwellenländer ab

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.