Krypto News

Salvador Dalí betritt die Metaverse mit einer immersiven Kunstausstellung

                                                            Möglicherweise können Millionen von Kunstfans jetzt die Werke von Salvador Dali genießen, ohne den Komfort ihres Zuhauses verlassen zu müssen, dank des jüngsten Eindringens des berühmten Malers in die Metaverse.

Am 20. September wird in Barcelona, ​​Spanien, eine digitale Kunstausstellung des spanischen bildenden Künstlers Salvador Dalí eröffnet. Die Ausstellung mit dem Namen „DALÍ CIBERNÈTIC“ oder „Cyber ​​Dali für das englischsprachige Publikum“ wird das Metaverse nutzen, um mehr als 200 Werke des Künstlers zu zeigen.

Laut dem spanischen Medienunternehmen El Periodico können Besucher mit einer Virtual-Reality-Brille ein immersives Erlebnis genießen und ein Metaversum betreten, in dem sie ihre eigenen Avatare erstellen können, um sich frei in den Gemälden zu bewegen.
Bild: Twitter
Was die Lebensdauer des Projekts anbelangt, sagten die Organisatoren, dass sie erwarten, es dank einer internationalen Tournee, die etwa vier Jahre dauern wird, in mehr als 20 Städten einsetzen zu können.

Das Projekt selbst ist eine internationale Koproduktion von Exhibition Hub, einem Unternehmen, das für die Kuratierung, Produktion und Verbreitung großer Ausstellungen weltweit zuständig ist, und Layers of Reality, einer audiovisuellen Produktionsfirma, die sich auf die Erstellung immersiver Inhalte spezialisiert hat.

Die Ausstellung konzentriert sich auf die Interaktion mit dem Künstler

Eines der realistischsten Merkmale dieser Ausstellung ist die digitale Interaktion mit dem Maler, der die Besucher mit seiner Stimme durch die Reise führt. Etwas sehr Innovatives in diesem neuen Modell digitaler Galerien.

Jordi Sellas, Geschäftsführer des Digital Arts Center von Barcelona IDEAL, sagte, dass es vom ersten Tag an, als sie das Digital Arts Center gründeten, ihr Ziel gewesen sei, eine Ausstellung zu machen, die auf dem Höhepunkt des „großen Salvador Dali“ sein würde. Ein Traum, den sie sich mit einem so ehrgeizigen Projekt möglicherweise erfüllen werden.

„Seit der Gründung des Zentrums haben wir uns zum Ziel gesetzt, eine Ausstellung zu organisieren, die dem großen Salvador Dalí gerecht wird. Nach fast zwei Jahren Arbeit haben wir es geschafft und unserer bisher zweifellos ehrgeizigsten Produktion Gestalt verliehen.“

Wie wird der Gang ins Metaverse aussehen?

Für Kunstfans ist dieses Erlebnis einzigartig, da sie durch die vier Räume von Dalís Universum schlendern können, bestehend aus dem Meer, dem Himmel, der Leere und der Wüste, und 15 Minuten lang in seine beeindruckendsten Werke eintauchen.

Tickets für diese Veranstaltung, die einen Monat dauern wird, sind bereits erhältlich. Die internationale Tournee wird voraussichtlich im Oktober nach Abschluss der ersten Ausstellung in London beginnen.

Obwohl noch nicht bekannt ist, welches Metaversum dieses Projekt beherbergen wird, ist dies sicherlich das erste Projekt, das den Werken eines der bedeutendsten Maler der Welt „digitales Leben“ einhaucht. Die Schnittstelle zwischen der Kunst und dem Metaversum ist bereits unter uns. Vielleicht werden die erstklassigen Museen der Welt jetzt in der Blockchain leben und den Zugang zu erstklassiger Kunst für ein globaleres Publikum demokratisieren.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.