AnalysenEthereum NewsKrypto News

SandStorm geht zum Polygon, Ethereum Nach 2,5 Mio. USD Seed-Raise

SandStorm wird seine Live-Plattform und seinen NFT-Marktplatz auf der SXSW 2022 einführen. SandStorm zielt darauf ab, Marken mit Metaverse-Erstellern zu verbinden.

SandStorm gibt Erhöhung um 2,5 Mio. USD bekannt

SandStorm bereitet den Start am und vor. Das Metaverse-Projekt wird seine neue Plattform und seinen NFT-Marktplatz später in diesem Monat auf der SXSW, der jährlichen technologieorientierten Konferenz in Austin, Texas, vorstellen.

Die neue Plattform zielt darauf ab, führende Marken, die noch keine Präsenz im Metaverse aufbauen müssen, mit führenden Web3-Ingenieuren zu verbinden und gleichzeitig neue Teilnehmer über das Potenzial blockkettenbasierter virtueller Welten aufzuklären.

SandStorm sagt, dass die Integration mit Polygon den Benutzern helfen wird, Gasgebühren zu sparen, und es den Ingenieuren ermöglichen wird, NFTs kostengünstig in Dateiformaten zu erstellen. Im Gegensatz zu vielen anderen NFT-Projekten werde sich SandStorm in erster Linie auf Einzelstücke konzentrieren, sagte der CEO des Projekts, Steve McGarry, in einer Pressemitteilung.

Vor dem Start hat SandStorm in einer Seed-Finanzierungsrunde 2,5 Millionen US-Dollar aufgebracht. Zu den Teilnehmern an der Erhöhung gehörten Mitbegründer und Chief Operations Officer Sebastien Borget, Fenbushi Capital, Sanctor Capital, The Sandbox und Rarestone Capital, während das Projekt Verbindungen zu mehreren wichtigen Metaverse-Akteuren geknüpft hat, darunter The Sandbox, CyberKongz und vEmpire.

In Bezug auf die Erhöhung sagte Borget, dass The Sandbox „begeistert sei, in die SandStorm-Plattform zu investieren“, und kommentierte, dass sie das Bedürfnis von Metaverse nach einer Plattform erfüllt, um Bauherren aus der gesamten Branche miteinander zu verbinden.

McGarry fügte hinzu, dass die Plattform mit 50 Marken und über 500 Bauherren, die auf den Start warten, eine „überwältigende Nachfrage“ verzeichnet habe. SandStorm führt bereits ein monatliches Builder-Programm in Zusammenarbeit mit The Sandbox durch, bei dem die Gewinner jeden Monat aus einem SAND-Preispool von 50.000 US-Dollar gewinnen.

Siehe auch  Chancen und Wachstum: Pepe Memecoin als Spitzenreiter im lokalen Kryptowährungsmarkt

Der Start von SandStorm erfolgt, da das Mainstream-Interesse an der Metaverse weiter steigt. Seit Meta Platforms (NASDAQ:) im Oktober 2021 seine Facebook-Umbenennung in Meta ankündigte, sind Unternehmen wie Adidas (OTC:), Nike (NYSE:), Warner Music und (NYSE:) in den Raum gestürmt, indem sie seltene NFTs aufgeschnappt haben , Partnerschaften eingehen und digitale Grundstücke erwerben.

Krypto-native Metaverse-Spiele wie The Sandbox haben sich besonders gut entwickelt: Die begehrtesten Grundstücke virtueller Immobilien im Spiel werden jetzt für Millionen von Dollar gehandelt Ethereum.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.