AutoBitcoin NewsDashKrypto NewsLitecoin NewsMoneroParticlPivxStrong

Satoshi Nakamotos letztes unvollendetes Projekt inspiriert diesen neuen Online-Marktplatz-Disruptor im Krypto-Bereich

Zurg, Schweiz, 23. Februar 2023, Kettendraht

Ein Fork von Bitcoin, bekannt als Particl, hat die Fertigstellung eines Marktplatzes im eBay-Stil angekündigt, der in seine Brieftasche integriert wurde. Der Marktplatz wurde mit intelligenten Blockchain-Verträgen erstellt und basiert auf einem ursprünglichen Konzept, das zuerst von Satoshi Nakamoto vorgeschlagen wurde.

Die neueste Version von Particl bildet einen vertrauenswürdigen, unaufhaltsamen Marktplatz, auf dem Käufer und Verkäufer Waren handeln können, ohne das Risiko, betrogen zu werden. Es bietet gebührenfreie und verschlüsselte Chat-Nachrichten zwischen Käufern und Verkäufern sowie Ringsignaturen und Blending, um eine größere Privatsphäre bei Transaktionen als Monero zu bieten.

Der Schöpfer von Bitcoin verschwand 2011, nachdem er zu einem Treffen mit der CIA eingeladen worden war. In seiner letzten E-Mail stand: „Ich habe mich anderen Dingen zugewandt.“ Bevor er verschwand, arbeitete Satoshi an einem in Bitcoin integrierten Marktplatz. Jetzt wurde eine funktionierende Version dieser Technologie von einem anonymen Entwicklerteam heimlich veröffentlicht. Satoshis ursprünglicher Bitcoin-Quellcode enthielt einen unvollendeten Marktplatz in Zeile 69 der Header-Datei. „Ich habe versucht, einen in den Client integrierten Marktplatz im eBay-Stil zu implementieren“, sagte er 2011 in einer E-Mail an Mike Hearn.

Während der Covid-Pandemie wurde der Verkauf vieler wichtiger Artikel auf traditionellen Plattformen wie Amazon und eBay aufgrund von Preistreibereien eingeschränkt. Infolgedessen nutzten die Verkäufer das dezentrale Governance-System von Particl, das keine derartigen Verkaufsbeschränkungen bot. Auf der Plattform erschienen Gegenstände wie Tausende von PSA-Einheiten, Händedesinfektionsmittel und Covid-Tests. Während der Studentenproteste in Hongkong wurden Gegenstände wie Vollgesichts-Gasmasken und Schutzausrüstung aufgelistet. Das erste Tesla-Auto wurde sogar zum Verkauf angeboten, lange bevor Elon Musk sich für Krypto interessierte.

Siehe auch  Kooperation zwischen Coinbase und Stripe stellt Weichen für Finanzindustrie der Zukunft

Auf dem Particl-Marktplatz können Benutzer derzeit nur in PART, seiner Landeswährung, bezahlen. Projektentwickler arbeiten jedoch an einem Mechanismus zur Unterstützung von Direktzahlungen in Monero, PIVX, FIRO, Dash, USDT, Litecoin und Bitcoin später in diesem Jahr. Es ist geplant, danach Zahlungen in fast jeder Kryptowährung zuzulassen, was Particl zu einem wirklich krypto-agnostischen Marktplatz macht.

Über Particl

Particl ist ein Amazon-, eBay- und Börsendisruptor. Das Projekt wurde 2014 gestartet und 2017 in Zug, Schweiz, gegründet. Eine Portalansicht des Marktplatzes ist unter particl.store verfügbar, während Benutzer zum Kaufen und Verkaufen von Artikeln Particl Desktop unter particl.io herunterladen können. Der Particls DEX, BasicSwap, kann unter basicswapdex.com heruntergeladen werden.

Weitere Informationen finden Sie in den FAQ oder wenden Sie sich an Sprecher Dr. Kapil Amarasinghe unter [email protected]

Kontakt

Sprecher, Kapil Amarasinghe, [email protected]

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.