Krypto News

Schweiz plant, russische Kryptowährungsvermögenswerte einzufrieren (Bericht)

                                                            Das typisch neutrale Land hat sich der EU und den USA angeschlossen, um nach dem von Präsident Putin begonnenen Krieg Finanzsanktionen gegen Russen zu verhängen.  Darüber hinaus haben die Behörden des Landes auch ihre Kryptowährungsbestände innerhalb der Schweizer Grenzen verfolgt.
  • Seit Putin seine „militärische Spezialoperation“ gegen die Ukraine gestartet hat, die sich als totaler Krieg herausstellte, haben die NATO und die EU strenge Maßnahmen ergriffen, um das Land und seine reichsten Personen (Oligarchen) am Zugang zu Finanzdienstleistungen und sogar an deren zu hindern eigenes Geld.
  • Es ist erwähnenswert, dass auch Kryptowährungen in die Mischung eingebracht wurden, wobei Wachhunde behaupten, dass Oligarchen sie verwenden können, um Sanktionen zu umgehen. Daher forderten viele Menschen die Börsen auf, die Betreuung russischer Kunden einzustellen und sogar ihre Vermögenswerte einzufrieren.
  • Diese Anfragen spalten die Community in zwei Hälften. Während Giganten wie Binance, Coinbase und Kraken sich bisher geweigert haben, dies zu tun, mit der Begründung, dass ein solcher Schritt der Natur von Krypto widersprechen würde, haben mehrere südkoreanische Börsen damit begonnen, russische IP-Adressen zu blockieren.
  • Die Schweiz hat laut einem Bericht der Financial Times eine ähnliche Haltung eingenommen. Abgesehen davon, dass er sich der EU bei der Verhängung aller Sanktionen gegen Russland anschloss, ging der normalerweise neutrale Staat auch den Kryptowährungsbeständen der Russen auf seinem Boden nach. Interessanterweise hob ein hochrangiger Beamter des Finanzministeriums auch einige der größten Verdienste der Digital-Asset-Branche hervor.

„Wenn jemand seinen Kryptoschlüssel selbst besitzt, dann wird es praktisch unmöglich sein, ihn zu identifizieren, wo auch immer er sich befindet. Aber wenn sie Kryptodienste nutzen – Geldmittel, Börsen usw. – können wir auf diese Servicepunkte abzielen.“

Siehe auch  Bitcoin Technische Analyse: Oszillatoren neutral, Gleitende Durchschnitte gespalten über zukünftige Richtung

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.