Bitcoin NewsKrypto News

Senator Lummis dankt Gott für Bitcoin, während die USA die Schuldenobergrenze anheben

                                                            Nach wochenlangen Debatten unterzeichnete US-Präsident Joe Biden Anfang dieser Woche ein Gesetz zur Anhebung der Schuldenobergrenze der Vereinigten Staaten.  Während es dem Land erlaubte, einen Zahlungsausfall (wieder) zu vermeiden, zeigte sich Senatorin Cynthia Lummis enttäuscht über ihre Lage.  Sie antwortete mit einer leidenschaftlichen Rede darüber, warum Fiat-Geld gescheitert ist und warum sie Bitcoin als Alternative liebt.

Unüberwindbare Schulden

Wie The Hill berichtet, stimmte das Repräsentantenhaus dafür, die Schuldenobergrenze bis in den Dezember anzuheben, nachdem es eine geplante Pause unterbrochen hatte. Beamte der Biden-Regierung betonten, dass das Land, wenn es nicht bis Montag angehoben wird, in eine Rezession geraten könnte, was Monate der wirtschaftlichen Erholung zunichte machen würde.

Die Entscheidung war parteiisch, wobei die Demokraten im Senat die Maßnahme im Allgemeinen befürworten und die Republikaner dagegen sind. Der Minderheitenführer im Senat, Mitch McConnel, versprach im Dezember, die Republikaner gegen eine weitere Verlängerung zu vereinen.

Senatorin Cynthia Lummis sieht den Gesetzentwurf jedoch als Teil eines größeren Problems, das ihrer Meinung nach die Parteigrenzen überschreitet. In einem Gespräch mit dem Kongress am Donnerstag erklärte sie, das Land werde seine Schulden bald vollständig nicht decken können. Die Schulden, die im 21. Jahrhundert zusammen mit den Präsidenten beider Parteien gewachsen sind, haben das BIP des Landes übertroffen.

Lummis behauptete, dies sei „der Punkt, an dem die Nationen untergehen“.

„Wenn wir den Dollar fallen lassen, die Lehren aus der Geschichte vor uns haben und nicht handeln… dann sind wir wirklich unverantwortlich“, sagte Lummis.

Die Senatorin erklärte, sie wolle im Falle eines Zusammenbruchs des Dollars dafür sorgen, dass stattdessen „Nicht-Fiat-Währungen“ florieren können.
Cynthia Lummis. CNBC

Siehe auch  Wird ein Konkurs von Bitcoin Miner Core Scientific Impact Der Preis?

Kann Bitcoin die Vereinigten Staaten retten?

In ihrer Rede stellt Lummis klar, dass ihr Interesse an digitaler Währung aus ihrer Freiheit von staatlicher Kontrolle resultiert.

„Gott sei Dank für Bitcoin und andere digitale Währungen, die die Verantwortungslosigkeit der Regierungen – einschließlich unserer eigenen – überschreiten. Das ist eine Anklage gegen unsere Verantwortung, dieses drohende, vorhersehbare, massive Problem anzugehen.“

Im August investierte Lummis persönlich 100.000 US-Dollar in Bitcoin und bewies damit ihr echtes Vertrauen in die Kryptowährung. Zuvor hatte sie zugegeben, fünf Bitcoins zu besitzen, die sie vor Jahren für 300 Dollar pro Stück gekauft hatte.

Bitcoin wird seit langem als Alternative zu inflationären Fiat-Währungen zu seinem absolut festen Angebot gepriesen. Kürzlich wurde es laut JPMorgan von großen Institutionen als besserer Inflationsschutz als Gold anerkannt.

                                      .

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.