Krypto NewsShiba Inu News

Shiba Inu betritt mit Shiberse die Metaverse

                                                            Nach der NFT-Manie im vergangenen Jahr wurde das Metaverse in den letzten Monaten zum Hauptfokus für Krypto-Insider und -Außenseiter.  Mit zahlreichen Entitäten, die darauf abzielen, an Bord zu kommen, ist Shiba Inu das neueste Projekt, um solche Absichten zu skizzieren.
  • Das Team hinter dem Projekt, das während der Memecoin-Explosion im Sommer 2021 an Fahrt gewann, gab seine Pläne gestern auf Twitter bekannt.
  • Die sogenannte „erste Überraschung des Jahres“ für die ShibArmy besagt, dass Shiba Inu auf ein eigenes Metaverse-Projekt mit dem Namen Shiberse zusteuert.

Wie versprochen freuen wir uns sehr, unsere erste besondere Überraschung für das Jahr #ShibArmy ankündigen zu können!

2022 erreichen wir neue Höhen und heißen die #Shiberse 🌎 willkommen. Ein immersives Erlebnis für unser Ökosystem und den Metaverse-Raum!

Wir können es kaum erwarten, Ihnen mehr zu zeigen. Schuss! 🐶 pic.twitter.com/tCRQ1m1RiT

– Shib (@Shibtoken) 24. Januar 2022

  • Nach einem herausragenden Jahr 2021, in dem der native Token von Shiba Inu zu einem bestimmten Zeitpunkt einen ROI von über 100.000.000 % hatte, befindet sich SHIB seit Anfang 2022 in einem Abwärtstrend.
  • Die marktweite Korrektur trieb die Memecoin innerhalb von Tagen von 0,000029 $ auf 0,000017 $. Als sich der Markt jedoch zu erholen begann und das Team seine Metaverse-Erweiterung ankündigte, stieg SHIB um 40 % auf etwa 0,000024 $.
  • Bis jetzt ist die Memecoin jedoch erneut gesunken und liegt knapp über 0,00002 $. Damit ist der Vermögenswert seit Jahresbeginn um rund 43 % gesunken.
  • Abgesehen von Metaverse hat das Team hinter dem Memecoin letztes Jahr eine NFT-Sammlung auf den Markt gebracht, kurz nachdem es seinen dezentralen Austausch in Gang gebracht hatte.
  • Es ist erwähnenswert, dass die Idee, ein bekannter Name in der kommenden Metaverse-Welt zu sein, zahlreiche prominente Namen angezogen hat.
  • Dies wurde vielleicht am stärksten angeheizt, nachdem Mark Zuckerbergs Riese von Facebook in Meta umbenannt wurde, um sich mehr auf den Aufbau einer eigenen Version des Metaverse zu konzentrieren.
                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>  
Siehe auch  Solana wird Einzelhandelsgeschäft in New York als sein „Kulturzentrum“ enthüllen

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.