Dogecoin NewsFontKrypto NewsShiba Inu News

Shiba Inu mit schwachem Start in diesen November, da SHIB in den letzten 7 Tagen dem Verkaufsdruck ausgesetzt war

Shiba Inu verschwendete Ende Oktober seine Gewinne, was es ihm ermöglichte, seine Gesamtmarktkapitalisierung, die derzeit bei 7,29 Milliarden US-Dollar liegt, um fast 2 Milliarden US-Dollar zu erhöhen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wechselt SHIB laut Tracking from den Besitzer bei 0,00001242 $ Coingecko. Er ist in den letzten sieben Tagen immer noch um 16 % gestiegen, war aber rückläufig, nachdem er am 30. Oktober mit 0,00001421 $ seinen Höchststand erreicht hatte.

Da es dem Krypto-Asset einst nicht gelang, seine bullische Rallye aufrechtzuerhalten, glaubten Analysten, dass es erneut in einen Abwärtstrend geraten und bereit sein wird, auf sein Preisniveau vor der Krypto-Marktrallye vom 25. Oktober zurückzukehren Twitter-Übernahme durch Elon Musk.

Wenn die aktuelle Kursentwicklung ein Hinweis darauf ist, bewegt sich Shiba Inu, so wie es aussieht, wirklich in diese Richtung.

Diesmal retten Wale Shiba Inu

Am 2. November erlebte das SHIB-Netzwerk vier Wal-Transaktionen die auf einen relativ starken Kaufdruck hindeuteten.

Gleichzeitig verzeichnete der Altcoin einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung um 110 Millionen US-Dollar, eine Entwicklung, die erneut bewies, dass Wale tatsächlich einen größeren Einfluss auf den Preis eines Vermögenswerts haben.

Obwohl die Details der Transaktionen zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht veröffentlicht wurden, ist klar, dass Shiba Inu dadurch in die Lage versetzt wurde, bei seiner Intraday-Performance in den grünen Bereich zurückzukehren und in den letzten 24 Stunden um 2 % zuzulegen.

Es scheint, dass die Wale (Großinvestoren), denen der jüngst beobachtete Kaufdruck in Bezug auf die Krypto zuzuschreiben ist, die Rückkehr der Krypto zu einer Abwärtsbewegung zumindest vorerst abgewendet haben.

SHIB bleibt einer der Top-Gewinner unter allen Kryptowährungen über einen Zeitraum von sieben Tagen und stieg um 16,2 %.

Anleger werden jedoch weiterhin davor gewarnt, die Entwicklung des Altcoin in den nächsten Tagen genau zu beobachten, da er sich auf extrem dünnem Eis bewegt.

Der Mangel an starker Nachfrage lähmt SHIB weiterhin

Gegen Ende Oktober erhielt Shiba Inu viel Hilfe für seine Preisrallye, da sie die Bewegung von Dogecoin widerspiegelte, die nach Elon Musks Rallye anzog Abschluss des Deals das ermöglichte es ihm, den Social-Media-Riesen Twitter zu besitzen.

Aber das stellte sich als zweischneidiges Schwert heraus, da SHIB in dem Moment ablehnte, in dem DOGE seinen eigenen Schwung verlor.

Ein weiterer Faktor, der die Chancen der Krypto nachhaltig beeinträchtigt Preissprünge ist der Mangel an starker Nachfrage danach.

Auf Netzwerkebene gibt es eine begrenzte Beteiligung des Einzelhandels, was darauf hindeutet, dass die täglich aktiven Adressen nicht ausreichten, um die Nachfrage nach SHIB-Token auf ein signifikantes Niveau zu treiben, das weitere Aufschwünge der Handelspreise unterstützen könnte.

SHIB-Gesamtmarktkapitalisierung bei 6,64 Milliarden US-Dollar auf dem Tages-Chart | Vorgestelltes Bild von Pixabay, Chart: TradingView.com Haftungsausschluss: Die Analyse stellt das persönliche Verständnis des Autors des Kryptomarktes dar und sollte nicht als Anlageberatung ausgelegt werden.

Siehe auch  Kryptowährung Pepe Coin erlebt Preisschwankungen – Ein Wal erwirbt Milliarden von Shiba Inu-Token

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.