Ethereum NewsKrypto NewsShiba Inu News

Shiba Inu-Verbrennungsrate schnellt in 24 Stunden um fast 500.000 % in die Höhe

Die Kryptowährung Shiba Inu (SHIB), ein Ethereum-basierter Altcoin, ist derzeit wieder in den Fokus der Kryptowährungs-Community und der Investoren gerückt, da die Burn-Rate des Tokens einen massiven Anstieg erlebte. Dabei handelt es sich um eine Verbrennungsrate, bei der Token aus dem Umlauf genommen und somit das Gesamtangebot reduziert wird.

Die Verbrennungsrate von Shiba Inu stieg kürzlich innerhalb von 24 Stunden zwischen Sonntag und Montag um satte 499.416 %. Dieser Anstieg stellt einen neuen Rekord für die Token-Verbrennungsinitiative dar und unterstreicht die Stärke der Bemühungen der Community, das Gesamtangebot des Tokens zu verwalten. Daten von Shibburn, einer Plattform, die die SHIB-Token-Verbrennungen verfolgt, zeigen, dass an diesem Tag über 264,20 Millionen SHIB-Token verbrannt wurden.

Was diesen massiven Anstieg in der Verbrennungsrate letztlich auslöste, ist eine einzelne Transaktion, bei der eine unbekannte Wallet-Adresse 261,4 Millionen SHIB-Tokens auf ein Burn-Wallet übertragen hat. Diese Transaktion allein machte etwa 98 % aller in dieser Zeit verbrannten Token aus. Eine weitere Transaktion, bei der etwa 21,52 Millionen SHIB-Tokens auf ein brennendes Wallet übertragen wurden, erregte ebenfalls große Aufmerksamkeit in der Community.

Insgesamt wurden 410,66 Billionen SHIB-Token aus dem gesamten im Umlauf befindlichen Angebot verbrannt. Laut CoinMarketCap beläuft sich der Gesamtbestand an im Umlauf befindlichen SHIB-Token derzeit auf etwa 589,35 Billionen Token. Dies zeigt, dass noch immer eine beträchtliche Menge an SHIB-Token im Umlauf ist, was die Community dennoch optimistisch bezüglich möglicher zukünftiger Preissteigerungen stimmt.

Zusätzlich hat ein Mitglied der Shiba Inu-Gemeinschaft kürzlich die Bedeutung der SHIB-Tokens im Shiba Inu-Ökosystem enthüllt. Laut diesem Mitglied dienen die Tokens als Gesetzgebungsinstrument im Ökosystem und gewähren jedem Inhaber eine gleichberechtigte Stimme bei der Gestaltung der Projektentwicklung.

Siehe auch  Quant erklärt, wie Bitcoin MVRV MACD Preistrends signalisieren kann

Dieser jüngste Anstieg in der Verbrennungsrate hat der SHIB-Community neue Hoffnung gegeben, auch wenn der Weg zu einem deutlichen Kursanstieg lang erscheint. Die Community ist weiterhin optimistisch bezüglich möglicher zukünftiger Preissteigerungen, auch wenn noch immer Billionen SHIB-Token im Umlauf sind.

Insgesamt zeigt die massiv gestiegene Verbrennungsrate von Shiba Inu, dass die Community weiterhin aktiv daran arbeitet, das Gesamtangebot des Tokens zu verwalten und zu reduzieren, was potenziell positive Auswirkungen auf den Tokenpreis haben könnte. Es bleibt spannend zu beobachten, wie sich die weitere Entwicklung von SHIB gestalten wird.

Alles rund um Ethereum können sie hier finden

Neuigkeiten aus der Shiba Inu News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.