BitcoinKrypto News

So viel ist der Bitcoin von El Salvador derzeit wert

                                                            Die zentralamerikanische Nation El Salvador ging als erstes Land in die Geschichte ein, das Bitcoin am 9. Juni 2021 offiziell als gesetzliches Zahlungsmittel einführte.

Anschließend machte das Land einen Bitcoin-Kaufrausch und nutzte jede Gelegenheit, um mehr von dem beliebten „digitalen Gold“ zu erwerben, da es es als Absicherung gegen die Folgen der Inflation betrachtet.

Eine Aufschlüsselung der Bitcoin-Käufe in El Salvador

Insgesamt hat El Salvador bisher acht BTC-Käufe getätigt, davon allein etwa die Hälfte im September.

Das Land kaufte am 6. September 2021 zum ersten Mal 200 BTC im Wert von 9,34 Millionen US-Dollar, nur einen Tag vor Inkrafttreten seines Bitcoin-Gesetzes. Es folgte unmittelbar am selben Tag ein weiterer von 200 BTC im Wert von 9,36 Millionen US-Dollar.

Die dritte fand am 7. September 2021 statt, bei der El Salvador 150 BTC im Wert von 6,94 Millionen US-Dollar in sein Portfolio aufnahm. Am 19. September fügte das Land weitere 150 BTC im Wert von 6,46 Millionen US-Dollar hinzu.

Im Oktober tätigte El Salvador seinen größten und teuersten Kauf, als es 420 BTC im Wert von 24,69 Millionen US-Dollar kaufte. Am Black Friday machte das Land weitere 5,42 Millionen US-Dollar (100 BTC).

Am 3. Dezember informierte Präsident Bukele über eine weitere Anhäufung von 150 BTC im Wert von 7,3 Millionen US-Dollar. Der letzte Kauf im Jahr 2021 erfolgte am 21. Dezember und fügte 21 BTC hinzu.

Aktueller Wert von El Salvadors Bitcoin

Bei der aktuellen Lage des Kryptomarktes ist der Bitcoin-Vorrat von El Salvador wie folgt wert.

Das Land gab satte 70.561.800 US-Dollar für seine Bitcoin-Investitionen aus, wobei sich seine Gesamtbestände derzeit auf 1.391 BTC belaufen.

Wie der beliebte Kryptowährungskommentator Cobie skizziert hat, ist der gesamte BTC-Vorrat von El Salvador jetzt etwas mehr als 60 Millionen US-Dollar wert. Dies bedeutet, dass die Nation derzeit bei ihrer Bitcoin-Initiative um mehr als 10 Millionen US-Dollar zurückbleibt.

Die El Salvador-Käufe sind eigentlich gar nicht so schlimm

Ich meine, jeder einzelne Kauf ist unter Wasser, aber sie sind insgesamt nur um ~11 Millionen Dollar gesunken (70,5 Millionen investiert und knapp unter 60 Millionen Portfolio jetzt)

Fragen Sie sich, ob sie weiterhin bieten oder jemals eines dieser Dinge verkaufen pic.twitter.com/P6Ib23Ch0U

— Cobie (@cobie) 7. Januar 2022

Immer noch bullish

Nichtsdestotrotz ist El Salvador immer noch optimistisch in Bezug auf die Kryptowährung und hat nach der Einführung von Bitcoin mehrere Projekte gestartet. Dazu gehören der Bau einer Tierklinik, der Bau von 20 neuen Schulen, der Bitcoin-Mining mit einem Vulkan und der Bau einer Bitcoin-Stadt, die alle mit BTC betrieben werden.

Anfang Juni wies der Präsident des Landes, Nayib Bukele, darauf hin, dass die Annahmeentscheidung „zukunftsorientiert“ sei.

Die große Frage ist nun, wird El Salvador Diamanten halten oder wird es einen Teil seiner BTC-Bestände verkaufen? Nur die Zeit kann es verraten.

                                    <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script>    .

Wir haben den Trading-Bot einer der größten Börsen der Welt getestet und berichten inklusive Anleitung. Bericht zum Tradingbot ansehen.
Unsere offiziellen Kanäle. Alle News in Echtzeit sofort auf deinem Smartphone.
Google News   Telegram Gruppe (Neu)   Facebook Gruppe   Twitter Kanal   Reddit Forum   

Der Tägliche Krypto Report

Erhalte jeden Abend alle News des aktuellen Tages in einer übersichtlichen Email.



Lass Deine Kryptos für dich arbeiten. Wir zeigen, wie es geht.
Passives Einkommen mit Kryptowährungen.

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)

Related Articles

Back to top button
Krypto News Deutschland Auf dem Laufenden bleiben? Wir informieren dich sofort, wenn eine neue News eingeht.
Dismiss
Allow Notifications