CoinEthereum NewsFontKrypto NewsSolana NewsStrong

Solana gewinnt 40 %, da der Kryptomarkt seine Erholung fortsetzt

Nach dem schweren Marktcrash Ende letzten Jahres befindet sich die Krypto-Landschaft auf einem stetigen Erholungspfad, wobei die Altcoins führend sind. Solana (SOL) ist einer dieser vielen Altcoins und hat das Wochenende mit einem explosiven Start begonnen.

Laut Daten von CoinGecko hat SOL in den letzten 24 Stunden um 40 % zugelegt, was im gesamten Solana-Ökosystem für Aufregung gesorgt hat. Obwohl unbekannt bleibt, wie lange der Altcoin eine solche Dynamik aufrechterhalten kann, deuten diese erheblichen Kursgewinne auf eine zunehmend positive Stimmung der Anleger hin.

Interessanterweise übertraf Solana (SOL) aufgrund seiner Preisrallye sogar Polygon (MATIC) in der Marktkapitalisierung und wurde zur zehntgrößten Kryptowährung. Dies war jedoch nur für kurze Zeit, da die Ethereum-basiertes Token hat seitdem seine Position zurückerobert.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels handelt SOL zu einem Preis von 23,75 $ mit einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 2.499.092.493 $, basierend auf Daten von CoinGecko. Die Marktkapitalisierung des Tokens liegt jedoch bei 8.820.357.518 $, mit einem zirkulierenden Angebot von 370.622.211.

SOL-Handel bei 22,42 $ | Quelle: SOLUSD-Chart auf Tradingview.com

Solana war in letzter Zeit in den Nachrichten

Vor der heutigen Entwicklung war Solana vor allem aufgrund seiner beeindruckenden Preisaktion einer der Altcoins in den Schlagzeilen. Am 30. Dezember 2022, Ethereum Gründer Vitalik Buterin twitterte eine Erklärung, in der er seine Unterstützung für Solana zum Ausdruck brachte, nachdem der Wert des Tokens Ende letzten Jahres aufgrund der FTX-Krise um bis zu 20 % eingebrochen war.

In den nächsten 24 Stunden nach Buterins Tweet stieg der Preis von SOL um 12 % von etwa 8,19 $ auf 9,50 $. Zu Beginn der zweiten Woche des Jahres 2023 wurde SOL mit einem Wert von 17,1 $ gehandelt, was einem Preisanstieg von etwa 80,63 % in etwas mehr als einer Woche entspricht. Seitdem bewegt sich SOL bis zu seinem heutigen Kursanstieg seitwärts.

Abgesehen von dem Tweet von Buterin waren die massiven Preisbewegungen des auf Solana basierenden Memes eine weitere treibende Kraft hinter Solanas Preisaktionen coin Gut.

Anfang dieses Jahres BONK, ein neues Meme coin am 25. Dezember gestartet, legte in der ersten Woche des Jahres über 2000 % zu und wurde zum größten Meme coin im Solana-Ökosystem.

Obwohl BONK nach seinem enormen Aufwärtstrend bald um 50 % abstürzte, gibt es immer noch viel Optimismus um das Mem coin wie viele Anleger erwarten, könnte es im Jahr 2018 zu den früheren hohen Kursniveaus zurückkehren kommende Wochen.

Preisprognose für Solana im Jahr 2023

Laut der Top-Preisvorhersageseite Wallet Investor könnte der Preis von SOL im Jahr 2024 auf bis zu 5,875 $ fallen, was auf einen plausiblen Rückgang von 73,836 % gegenüber dem aktuellen Marktpreis hindeutet.

Coincodex prognostiziert jedoch für dieses Jahr einen allgemeinen Bullenmarkt für Solana. Das Team erwartet, dass SOL bis 2024 zu einem Wert von 67,64 $ gehandelt wird, wenn der Altcoin in den nächsten 12 Monaten dem Wachstumspfad des Internets folgt.

Ungeachtet der Preisprognosen ist Solana stark in das Jahr gestartet und scheint eines der vielversprechendsten Projekte für 2023 zu sein. Allerdings werden Anleger daran erinnert, sich bei Investitionsentscheidungen nicht auf Preisprognosen zu verlassen; Vielmehr sollten sie ihre Due Diligence durchführen, während sie Marktfinanzexperten konsultieren.

Beitragsbild: Solana.com, Chart von Tradingview.com

Siehe auch  Coinbase CFO sagt, dass Crypto Staking für institutionelle Investoren in Zukunft ein "Phänomen" sein könnte

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.