AnalysenKrypto NewsSolana

Solana, Terra Reach Pivotal Support Areas

und haben Unterstützung gefunden, aber Investoren bleiben außen vor.

Die zentralen Thesen

  • Der Marktwert von Solana und Terra ist in der vergangenen Woche um mehr als 23 % gefallen.
  • Beide Layer-1-Token sitzen jetzt an Make-or-Break-Punkten, die ihr Schicksal bestimmen werden.
  • Ein Bruch der Unterstützung oder des Widerstands könnte zu einer signifikanten Bewegung für beide Vermögenswerte führen.

Solana und Terra haben kritische Unterstützungsbereiche erreicht, nachdem sie in der vergangenen Woche erhebliche Verluste erlitten hatten. Dennoch muss der Kaufdruck für beide Vermögenswerte noch zunehmen.

Solana und Terra erreichen entscheidende Punkte

Solana und Terra haben wichtige Unterstützungsebenen gefunden.

Die Layer-1-Token scheinen danach an Make-or-Break-Punkten gehandelt zu werden um mehr als 23 % in der vergangenen Woche.

Solana testet derzeit die Obergrenze des parallelen Kanals, der sich auf seinem Vier-Stunden-Chart entwickelt hat. Die Handelshistorie zeigt, dass jedes Mal, wenn SOL auf diese Widerstandstrendlinie gestiegen ist, eine Ablehnung aufgetreten ist, was dazu führte, dass die Kurse wieder an die untere Kante des Kanals zurückgingen.

Eine ähnliche Marktreaktion könnte dazu führen, dass der Layer-1-Token das Unterstützungsniveau von 108 $ durchbricht und 10 % in Richtung der unteren Trendlinie des Kanals bei etwa 100 $ zurückgeht.

Da Solana die obere Grenze des Kanals seit dem 5. März jedoch dreimal getestet hat, könnte der Widerstand schwächer werden. Das aktuelle Preisniveau von SOL ist kritisch, da ein entscheidender vierstündiger Kerzenschluss über 115 $ die pessimistischen Aussichten entkräften könnte. Das Durchbrechen der entscheidenden Versorgungsmauer könnte zu einem Aufschwung auf 124 $ führen.

Solana, Terra Reach Pivotal Support Areas, Krypto News Aktuell
Quelle: TradingViewTerras natives Token befindet sich ebenfalls an einem Wendepunkt seines Trends. Der Tom DeMark (TD) Sequential Indikator präsentierte kürzlich ein Kaufsignal in Form einer roten Neun-Kerze auf dem 12-Stunden-Chart von LUNA. Die bullische Formation erwartet einen Aufschwung von ein bis vier Candlesticks, aber der Kaufdruck hat noch nicht zugenommen.

Der exponentiell gleitende 100-Stunden-Durchschnitt bei 91 $ innerhalb dieses Zeitrahmens ist die einzige Unterstützungsstufe, die verhindert, dass LUNA weiter fällt. Unterdessen fungiert der exponentiell gleitende 50-Stunden-Durchschnitt bei 100 $ als Widerstand und weist jede Preisbewegung nach oben zurück.

Nur ein 12-Stunden-Candlestick, der außerhalb dieser Preistasche schließt, kann bestimmen, ob die optimistische These des TD-Setups validiert wäre.

Solana, Terra Reach Pivotal Support Areas, Krypto News Aktuell
Quelle: TradingViewAufgrund der zweideutigen Aussichten werden Händler versuchen, sich in Bezug auf die aktuellen Preisniveaus in Geduld zu üben. Ein entscheidender Schlusskurs über dem Widerstand könnte LUNA auf 110 $ katapultieren, während ein Bruch der Unterstützung zu einem Abschwung auf 82 $ führen könnte.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.