Ethereum NewsKrypto News

Solanas Wurmlochbrücke besagt, dass 120.000 ETH nach dem Exploit wiederhergestellt wurden

                                                            Wormhole Bridge ist mit Entwicklern zurück, die behaupten, dass alle Gelder nach dem 320-Millionen-Dollar-Hack wiederhergestellt wurden.
  • Wormhole, eine Cross-Chain-Brücke von Solana zu anderen Netzwerken, erlitt am Mittwoch einen größeren Einbruch.
  • Hackern gelang es, die Kontrolle über 120.000 verpackte Ethereum im Wert von 320 Millionen Dollar zu übernehmen.
  • Der Verstoß wirkte sich auf alle Benutzer aus, die gehalten wurden Ethereum Token (wETH) auf der Solana-Blockchain.
  • Kurz nach dem Angriff informierte Wormhole seine Benutzer über die Situation. Sie sagten auch, dass sie den Exploit gepatcht hätten.
  • Darüber hinaus boten die Entwickler den Hackern ein Kopfgeld in Höhe von 10 Millionen US-Dollar im Austausch für gestohlene Gelder in Höhe von 320.000 US-Dollar. Die Vereinbarung würde es den Hackern ermöglichen, das Geld ohne Angst vor Strafverfolgung zu behalten.
  • Am Donnerstag hat Wormhole ein Update veröffentlicht, in dem es heißt, dass die Gelder wiederhergestellt sind und die Brücke wieder funktioniert.
  • 120.000 wETH befinden sich jedoch immer noch in der Brieftasche des Angreifers. Dies führte zu Spekulationen, dass das Wormhole-Team die Gelder von ihren Investoren gesichert habe.

1/2

Alle Gelder wurden wiederhergestellt und Wormhole ist wieder da.

Wir sind Ihnen sehr dankbar für Ihre Unterstützung und danken Ihnen für Ihre Geduld.

– Wormhole🌪 (@wormholecrypto) 3. Februar 2022

  • Die Solana-Preise brachen nach dem Angriff ein. Der "Ethereum Killer“ ist in den letzten 24 Stunden um 11,52 % gefallen.
Siehe auch  Ethereum (ETH) Schöpfer Vitalik Buterin sagt voraus, dass der Versuch von Facebook, ein Metaverse zu erstellen, scheitern wird

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.