ArkBitcoin NewsKrypto News

Sollten Sie Block-Aktien kaufen, um die Bitcoin-Einnahmen im ersten Quartal zu steigern?

Block Inc. veröffentlicht erfreuliche Quartalszahlen: Das Fintech-Unternehmen konnte im ersten Quartal 2023 einen Bruttogewinn von 770 Millionen US-Dollar erzielen – eine Steigerung von satten 16% im Vergleich zum Vorjahr. Die meisten Gewinne kamen dabei aus den Bitcoin-Beständen des Unternehmens, die im Wert gestiegen waren. Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Bruttogewinn aus Bitcoin-Beständen um 43%.

Das Unternehmen sah im ersten Quartal auch keinen Wertminderungsverlust im Zusammenhang mit seinem Bitcoin-Hort. Der beizulegende Zeitwert der Position des Unternehmens in Bitcoin betrug zum 31. März 229 Millionen US-Dollar gegenüber dem ursprünglichen Kaufpreis von 220 Millionen US-Dollar. Dies zeigt, dass das Unternehmen erfolgreich in Bitcoin investiert hat und von der Erholung des Bitcoin-Preises profitiert hat.

Block beendete das Quartal mit 20 Millionen monatlich aktiven Nutzern auf „Cash Card“ – ein Plus von 34%. Viele Analysten sind daher optimistisch, was die Zukunftsaussichten des Unternehmens angeht. Vetle Lunde, Analyst bei K33, bemerkte sogar die Ähnlichkeiten zwischen der aktuellen Entwicklung von Bitcoin und der Erholung des Kryptomarktes nach der Baisse 2018-2019. Wenn Bitcoin weiterhin auf diesem Weg bleibt, könnte es in den kommenden Wochen bis auf 45.000 US-Dollar steigen. Das wäre ein erheblicher Vorteil für Block Inc. sowohl in Bezug auf seine finanzielle Leistung als auch auf den Aktienkurs.

Diejenigen, die heute am Kauf von Block-Aktien interessiert sind, sollten auch wissen, dass die Analysten von KeyBanc weiterhin ein Aufwärtspotenzial auf 85 US-Dollar sehen – ein Anstieg von etwa 40% von hier. Andere bemerkenswerte Bullen des Finanztechnologieunternehmens sind Cathie Wood – die Gründerin und Geschäftsführerin von Ark Invest.

Siehe auch  Eine Comeback-Geschichte: So entwickelte sich das XRP-Handelsvolumen im vierten Quartal 2023

In diesem Jahr ist die Blockaktie um etwa 5% gefallen. Dennoch sind viele Analysten optimistisch, dass das Unternehmen aufgrund seiner starken Quartalszahlen und der steigenden Beliebtheit von Bitcoin weiterhin wachsen wird. Wer noch nicht investiert ist, sollte die Zukunftsaussichten des Unternehmens im Auge behalten.

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.