Krypto News

Spektakuläre Kursverläufe – Die Gewinner und Verlierer der Woche im Kryptowährungsmarkt

Der Artikel sollte in etwa so aussehen:

Kryptoökonomie verzeichnet 12 zweistellige Gewinner und 82 Verlierer

Am Montag, den 29. Januar 2024, wird die Kryptoökonomie auf 1,697 Billionen Dollar geschätzt, was einen Rückgang von 0,8% in den letzten 24 Stunden bedeutet. Bitcoin (BTC) behält seine Dominanz mit einem Marktanteil von 48,6%, während Ethereum (ETH) 15,9% der Gesamtmarktkapitalisierung ausmacht.

Sowohl BTC als auch ETH verzeichneten in der vergangenen Woche eine gedämpfte Markttätigkeit, wobei Ethereum etwas mehr Verkaufsdruck ausgesetzt war. Im Gegensatz dazu zeigte eine ausgewählte Gruppe von Krypto-Assets bemerkenswerte zweistellige Zuwächse in der siebentägigen Periode.

Die Gewinner und Verlierer der Woche

Manta Network (MANTA) führte die Liste mit einem beeindruckenden Anstieg um 47,2% in dieser Woche an, dicht gefolgt von Bittensor (TAO), das 45,1% zulegte. Conflux (CFX) verzeichnete einen deutlichen Anstieg um 35,1%, während Sui (SUI) einen bemerkenswerten Anstieg von 33,1% gegenüber dem US-Dollar verzeichnete.

Helium (HNT) verzeichnete einen Anstieg um 21,4%, und IOTA (IOTA) zeigte einen beachtlichen Anstieg von 17% über den siebentägigen Zeitraum. Insgesamt verzeichneten 12 digitale Währungen zweistellige Zuwächse in dieser Woche.

Die führenden alternativen Vermögenswerte neben Bitcoin, Ethereum und Stablecoins sind Solana (SOL), XRP (XRP), Avalanche (AVAX) und BNB Coin (BNB). Umgekehrt sind die größten Verlierer der Woche in Bezug auf siebentägige Verluste Mantel (MNT), der um 11% gefallen ist, und der BRC20-Token Ordi (ORDI), der 10% seines Wertes verloren hat.

Dydx (DYDX) verzeichnete in dieser Woche einen Rückgang um 6%, während das Krypto-Asset WOO (WOO) um 5,8% fiel. Chainlink (LINK) und Synthetix (SNX) verbuchten beide Verluste, wobei LINK um 5,7% und SNX um 5,4% in der Woche fiel.

Siehe auch  Crypto Exchange Poloniex einigt sich mit SEC für 10.000.000 US-Dollar

Insgesamt verzeichneten 82 Krypto-Assets in der siebentägigen Periode Verluste, wobei MNT und ORDI die Liste der Verlierer anführten. Laut dem Blockchaincenter Altcoin Season Index befinden wir uns immer noch mitten in einer "Altcoin-Saison", die jedoch kurz davor steht, in die sogenannte "Bitcoin-Saison" zurückzukehren.

Das Ende einer Saison?

Die Regel besagt, dass, wenn 75% der Top 50 Münzen in der letzten Saison (90 Tage) Bitcoin (BTC) übertreffen, dies eine Altcoin-Saison signalisiert. Aktuell bei 76 angekommen, ist dieser Index seit seinem Höchststand am 22. Januar 2024 von 84 auf 100 gesunken. Ein Wert unterhalb der 75er-Marke würde das Ende der sogenannten Altcoin-Saison signalisieren.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail, um wöchentliche Preisanalyse-Updates in Ihr Postfach zu erhalten: [Link zur Registrierung]

Was halten Sie von den größten Gewinnern und Verlierern der Woche? Lassen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten wissen.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.