CoinDataDogecoinEthereumKrypto NewsLink

Studie enthüllt das am meisten interessierte Land in der Ethereum Verschmelzen


Die Ranking- und Bewertungsplattform für Kryptowährungen – CoinGecko – untersuchte globale Google-Trends, um festzustellen, welche Nation am meisten begeistert ist Ethereum’s bevorstehender Übergang vom Proof-of-Work-Konsensmechanismus zum Proof-of-Stake.

Den Ergebnissen zufolge belegt Singapur den ersten Platz, während sich die Schweiz und Kanada den zweiten Platz teilen. An dritter Stelle steht die größte Volkswirtschaft der Europäischen Union – Deutschland.

„Vorfreude auf die Fusion ist bei einem ATH

Das zweitgrößte Kryptowährungsprotokoll – Ethereum – ist auf dem Weg, der Erste in seinem Bereich zu werden, der von PoW auf PoS umstellt. Die Entwicklung, die in diesem Monat erwartet wird, scheint für die Einwohner Singapurs am interessantesten zu sein gesammelt eine Gesamtsuchpunktzahl von 377. Die Bevölkerung tippte „Ethereum Zusammenführen“, „Ethereum“ und „ETH Classic“ mehr als jede andere Nation auf der Welt.

Die zweite Position mit einer Punktzahl von 286 gehört sowohl Kanada als auch der Schweiz. Kanadier suchten im Internet nach Informationen über „Ethereum PoW“ und „ETH Merge“, während keine andere Nation „ETH“ mehr tippte als Einwohner der Schweiz.

Deutschland liegt mit 231 Punkten an dritter Stelle. Die führende Volkswirtschaft der Welt – die USA – liegt mit 219 Punkten auf dem vierten Platz, während die Niederlande, Australien und die Türkei die Top 7 komplettieren.

Bobby Ong – COO und Mitbegründer von CoinGecko – skizzierte, dass die Vorfreude auf die Verschmelzung ist auf einem Allzeithoch. Gleichzeitig wird erwartet, dass seine Auswirkungen erhebliche Auswirkungen auf den gesamten Kryptowährungssektor haben werden.

„Auf einer eher technischen Ebene gibt es eine Menge Miner, die die Proof-of-Work-Version von weiter abbauen wollen Ethereum, was wahrscheinlich zur Bildung mehrerer umstrittener Hard Forks nach der Zusammenführung führen wird. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Suchbegriffe wie ‘Ethereum PoW’ und ‘ETH PoW’ tendieren in den letzten zwei Monaten nach oben“, fügte er hinzu.

Die Zusammenführung könnte “Sell the News Event” sein

Trotz der Begeisterung herum Ethereum’s Übergang zu PoS, Mark Cuban gewarnt dass es sich um eine „Buy the rumor, sell the news“-Veranstaltung handeln könnte.

Der amerikanische Milliardär und Eigentümer der Dallas Mavericks glaubt, dass die Aufregung der Anleger über den Umzug die tatsächlichen Anwendungsfälle übertreffen könnte. In diesem Fall könnte die Bewertung von ETH vor der Fusion in die Höhe schnellen, aber den Aufwärtstrend nicht fortsetzen und kurz danach abstürzen.

Ein Beispiel für ein solches „Kaufen Sie das Gerücht, verkaufen Sie die Nachrichten“-Ereignis ist die Preiserhöhung von Dogecoin im Jahr 2021. Im Mai letzten Jahres erreichte DOGE 0,70 $, und viele glaubten, die Rallye würde sich bis auf 1 $ fortsetzen. Zu diesem Zeitpunkt wurde Elon Musk (einer der größten Befürworter der Memecoin) als Gast in die Comedy-Show Saturday Night Live eingeladen, wo er die hervorheben sollte coin’s Vorzüge und damit möglicherweise seine Bewertung steigern.

Anders als erwartet erwähnte der reichste Mann der Welt Dogecoin nicht. In den folgenden Stunden, seinen Preis zusammengebrochen bedeutend. Derzeit wird er bei etwa 0,06 $ gehandelt, was einem Rückgang von 92 % im Vergleich zum ATH entspricht.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.