Krypto News

TBD geht Partnerschaft mit Yellow Card ein, um globale Zahlungen in 16 afrikanischen Ländern über Bitcoin Rails zu ermöglichen

Die Entwicklerplattform TBD gibt eine Partnerschaft mit Yellow Card bekannt, um globale Fiat-Ein- und -Ausfahrten für Bitcoin- und Stablecoin-Zahlungen in Afrika bereitzustellen.

Blocks TBD, eine auf Bitcoin ausgerichtete Entwicklerplattform, hat sich mit Yellow Card zusammengetan, um ein Netzwerk von Fiat-Ein- und -Ausfahrten und Zahlungen über Bitcoin in 16 afrikanischen Ländern freizuschalten. Dies zielt darauf ab, grenzüberschreitende Zahlungen und Liquiditätsbörsen zugänglicher und erschwinglicher zu machen und konforme grenzüberschreitende Zahlungen und Fiat-Off-Ramps bereitzustellen, so eine Pressemitteilung, die an das Bitcoin Magazine gesendet wurde. Yellow Card wird ein Startpartner für das Web5-Protokoll und das tbDEX-Liquiditätsnetzwerk sein.

Derzeit können bei grenzüberschreitenden Zahlungen in Afrika Gebühren von fast 10 % anfallen und es kann mehrere Tage dauern, bis sie mit verfügbaren Systemen abgerechnet werden. Im März 2023 führten TBD und Yellow Card einen erfolgreichen Proof of Concept für Zahlungsschienen von den USA nach Ghana, Nigeria und Kenia in Echtzeit durch. Absender können Überweisungen in USD initiieren, während Empfänger lokale Fiat-Währungen auf Bankkonten oder mobile Geldbörsen wie M-PESA und MTN erhalten können. TBD wandelt den USD in Bitcoin oder Stablecoins um und erleichtert den Austausch zwischen digitalen Assets und lokalen Fiat-Währungen.

Alternativ können sich die Empfänger dafür entscheiden, ihren Wert in Bitcoin- oder USD-Stablecoins zu halten, was „besonders wertvoll ist, wenn sie in Regionen leben, die von lokaler Währungsvolatilität oder Hyperinflation betroffen sind“, beschreibt die Pressemitteilung. Das nächste Ziel von TBD ist die Einrichtung dezentralisierter Identitäts-, Vertrauens- und Transaktionsprotokolle, die eine Allgegenwärtigkeit von dezentralisierten und vertrauenswürdigen Austauschvorgängen ermöglichen.

Yellow Card wird einer der ersten Partner von TBD sein, der globale Zahlungen und Fiat-Off-Ramps für Endverbraucher ermöglicht, um USD oder Bitcoin zu senden und Zahlungen in lokalen Fiat-Währungen zu erhalten. TBD bietet APIs und Entwicklerdienste, die es App-Entwicklern erleichtern, Funktionen einzubetten, die es ermöglichen, dass diese Transaktionen für ihre Endverbraucher in Echtzeit stattfinden. Die Partnerschaft ist Teil der Vision von Block, globale Ein- und Ausstiegsrampen zu entwickeln, mit dem Ziel, die allgemeine Einführung von Bitcoin in kommerziellen und finanziellen Anwendungen in großem Maßstab zu ermöglichen.

Siehe auch  Krypto-Analyst, der massive Bitcoin-Kollaps-Prognosen richtig nannte Ethereum Rally, aktualisiert Outlook auf BTC

„Wir sind begeistert, mit TBD und dem Team von Block an tbDEX und ihren globalen Zahlungsinitiativen zusammenzuarbeiten“, sagte Chris Maurice, CEO und Mitbegründer von Yellow Card. „Der internationale Zahlungsraum, insbesondere in Afrika, braucht dringend die innovativen Lösungen, die wir gemeinsam entwickeln, und dies ist der Höhepunkt der Vision, die hinter Blocks anfänglicher Investition in Yellow Card im Jahr 2021 steht."

„Wir konzentrieren uns darauf, Blocks Ziel der wirtschaftlichen Stärkung voranzutreiben, indem wir die Barrieren für den Zugang zu Finanzmitteln im globalen Süden abbauen“, kommentierte Emily Chiu, Mitbegründerin und COO von TBD. „Für TBD beginnt dies damit, erschwinglichere grenzüberschreitende Zahlungen und Geschäfte voranzutreiben, um uns einer effizienteren und integrativeren globalen Wirtschaft näher zu bringen. Die gemeinsame Leidenschaft und Expertise von Yellow Card auf dem afrikanischen Kontinent macht sie zu einem Partner, mit dem wir uns freuen, dies zu erreichen.“

Wallets, Fintech-Anwendungen oder Liquiditätsplattformen, die sich mit TBD verbinden möchten, werden ermutigt, sich an partners@tbd.email zu wenden.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.