Krypto News

Telegram Revolutionizes Online Services with Mini-Apps: A Decentralized Future Awaits in the Crypto-Friendly Environment

Die Revolution der Telegram Mini-Apps: Ein Blick in die Zukunft der Krypto-Welt

Telegram Mini-Apps Are Crypto’s New Narrative

Telegram, die beliebte Messenger-App, hat sich schon immer auf die Community-Ethik von Kryptowährungen konzentriert. Mit über 900 Millionen Benutzern auf der ganzen Welt ist die globale Installationsbasis von Telegram grenzenlos. Es ist hier, wo die Revolution beginnt, mit dem Aufkommen von Telegram Mini-Apps.

Was sind Telegram Mini-Apps?

Diese Apps ermöglichen es jedem, einen Dienst für Benutzer zu erstellen, indem sie Telegram-Bots nutzen. Sie sind schneller, einfacher und sowohl im Aufbau als auch im Besuch einfacher als reguläre Websites. Es ist keine mühsame Anmeldung erforderlich, es gibt keine Eintrittsbarrieren und auch kein individuelles Herunterladen. Jeder Telegram-Benutzer kann einfach mit dem Bot über Telegram sprechen und problemlos auf jeden Online-Dienst zugreifen.

Bereits jetzt gibt es Hotelbuchungen, Schachspiele, Taxis, Passwortgeneratoren, Stickerersteller und vieles mehr. Diese Bots gehören nicht Telegram und werden nicht von Telegram unterstützt. Der Dienst bietet lediglich eine kostenlose Nutzung seiner Plattform für Entwickler, um die von ihnen erstellten Mini-Apps zu codieren, zu entwickeln und bereitzustellen. Sie werden mit HTML, CSS und JavaScript erstellt. Sie haben keine Plattform-Mitigationen, die Telegram selbst nicht hat. Und es ist so einfach, dass es bereits einen "No-Code"-Builder gibt, den Ersteller verwenden können, um es noch einfacher zu machen. Früher oder später, mit der Zusammenarbeit aller in der Community, wird die ersehnte Super-App eingetroffen sein.

Krypto-freundliche Umgebung

Und das ist erst der Anfang. Die Möglichkeit, unsere finanziellen und sozialen Systeme neu aufzubauen, steht bevor. Telegram war schon lange das Rathaus der Kryptoaktivitäten. Ihr Telegram-Kanal ist jetzt viel wichtiger als Ihr Twitter oder Ihre 'X' (eine zentralisierte "Super-App", die niemand jemals nutzen wird). Telegram wird durch den Aufstieg der Mini-Apps zum primären Ausgangspunkt für fast eine Milliarde Benutzer in die Welt der Kryptowährungen, Blockchains und Web3 dienen, da Anbieter von Mini-Apps nahtlosen Zugriff auf einzigartige digitale Besitzökonomen bieten können.

Siehe auch  PancakeSwap steigt auf, nachdem 5,3 Millionen KUCHEN verbrannt wurden

Bereits der Service verfügt über eine eigene Brieftasche, die durch die TON-Blockchain angetrieben wird, unter der Adresse @wallet. Diese Brieftasche ist jedoch minimalistisch gestaltet und konzentriert sich ausschließlich auf einfache Halte- und Bezahlfunktionen, die notwendigerweise abgespeckt sind, um als Ausgangspunkt für Kryptowährungen für ihre Benutzer zu dienen.

Zugang zu DeFi über einen Messenger-App?

Das ist nur der Anfang. Es liegt an anderen Mini-App-Anbietern, wie Haust, diese Möglichkeit zu nutzen und Zugang zu den dezentralen, verteilten wirtschaftlichen Systemen zu bieten, die der nächsten Generation Wohlstand bringen können. Die Mini-App-Brieftasche des Haust-Netzwerks für Telegram wird alle grundlegenden Brieftaschenfunktionen nachahmen, aber auch nahtlosen Zugriff auf einzigartige DeFi-Möglichkeiten über die Telegramm-Schnittstelle bieten. Die Brieftasche wird auf Polygon gestartet und hat bereits aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit erhebliche Beliebtheit erlangt. Im Gegensatz zu anderen Brieftaschenanbietern werden die Mittel sicher und dezentralisiert auf der Kette gespeichert.

Diese DeFi-Möglichkeiten sollen Millionen Menschen finanzielle Eigenständigkeit bieten. Es geht darum, allen die Kontrolle über ihren Wohlstand, faire Erträge, Zugang zu digitalen Eigentumsökonomien, Gemeinschaftsbanken und Wohlstandsschaffung zu geben. Benutzerfonds werden in Haustoria platziert, einer verknüpften Gruppe von Smart Contracts, die Fonds im Namen der Benutzer über mehrere Blockchain-Umgebungen hinweg verwalten und einsetzen. Diese Fonds können natürlich jederzeit abgezogen werden, aber während sie sich in Haustoria befinden, werden sie periodisch Erträge aus den Aktivitäten der Smart Contracts abwerfen.

Das bedeutet, dass Telegram-Benutzer Gelder in ihrer Haust-Brieftasche speichern können und automatisch mit dem Verdienen von nativen Erträgen beginnen. Jedes Mal, wenn sie Telegram öffnen, haben sie ein wenig mehr Geld in ihrer Haust-Brieftasche, bereit zum Ausgeben und einsatzbereit im Telegramm-Mini-App-Supersystem und darüber hinaus. Es ist die Mini-App-Brieftasche, die ein wenig mehr bietet, ohne viel Aufhebens zu machen, und vollständig in die Zahlungsschienen des Telegramm-Ökosystems integriert ist.

Siehe auch  LetsExchange aktualisiert seine Plattform für Instant Crypto Swaps

Bezahlen Sie auf Ihre Weise

Die Mini-App-Brieftasche von Haust Network ist auch bereit für zukünftige Integrationen in alle Aspekte von DeFi. Kreditvergabe, Staking, Zugang zu DEXs, Liquiditätspools und vieles mehr. Trotz dieser breiten und fortgeschrittenen Funktionalität kann die Haust-Brieftasche immer noch als eine Gebührenarme Brieftasche für Mikrozahlungen in Telegram und darüber hinaus genutzt werden. Ein Schlüssel zu einer Welt von Chiffren, die Selbstbestimmungsrechte in Bezug auf digitale Autonomie, Identität, Finanzen und Kontrolle gewährleisten, alles durch eine einfache App. Haust Wallet möchte sicherstellen, dass jeder die Belohnungen erhält, die er verdient hat, um Teil der Zukunft zu sein.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schließen

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.