Airdrop von VNSMART Airdrop von VNSMART
FxKrypto NewsSharedTelos

Telos EVM bringt höhere Effizienz mit Unterstützung für solide Smart Contracts und ohne Frontrunning

Obwohl Ethereum nach wie vor das größte Ökosystem für dApps unter den Blockchain-Netzwerken ist, erhöhen die Herausforderungen in Bezug auf die Skalierbarkeit den Bedarf an Alternativen. Telos ist die neueste Blockchain der dritten Generation, die einen Ausweg bietet Start seines Telos EVM Mainnet.

Was Telos EVM auszeichnet, ist, dass es nicht von bestehenden EVM-Implementierungen abgespalten ist, z.Ethereum. Dadurch können bestehende Solidity Smart Contracts ohne Änderungsanforderungen ausgeführt werden und bieten das gleiche Serviceniveau wie die ursprüngliche L1-Blockchain, jedoch mit weitaus höherer Effizienz. EVM von Telos wird dApps 30-mal schnellere Transaktionsgeschwindigkeiten und 100-mal höhere Kapazität bieten, bevor sie geteilt und zusammengerollt werden, und das alles mit nur 1% von Ethereumdie Gasgebühren.

Im Gegensatz zu den Gasgebühren auf den meisten Blockchains würden die meisten Transaktionen auf Telos EVM etwa 0,01 US-Dollar kosten und nicht aufgrund von Änderungen des Wertes des nativen Tokens des Netzwerks, TLOS, schwanken. Neben der Interoperabilität gewinnt Telos auch aufgrund seines extrem niedrigen Energieverbrauchs einen Vorteil gegenüber den meisten führenden Blockchains.

Wie Telos EVM Front-Running angeht

Ein weiteres aufkommendes Problem, das Telos EVM löst, ist das Problem des Front-Running- oder Miner-Extracted-Value (MEV). Zu diesem Thema sagt Douglas Horn, Chefarchitekt und Whitepaper-Autor von Telos: „Front Running auf DeFi wird noch komplexer und ehrlich gesagt deprimierend. Es begann damit, dass Einzelpersonen Bots nutzten, um zusätzliche Benzingebühren anzubieten, um die Linie vor hochwertigen Transaktionen zu überspringen. An dieser Stelle ist es der Ethereum Mining-Pools selbst, die ihre eigenen Front-Running-Transaktionen einfügen, während sie nur die minimalen Gasgebühren zahlen. Damit ziehen die Mining-Pools, die die Kette betreiben, diesen Wert von den Benutzern ohne deren Zustimmung und ohne Möglichkeit, sich abzumelden.“

Airdrop von VNSMART Telos EVM bringt höhere Effizienz mit Unterstützung für solide Smart Contracts und ohne Frontrunning, Krypto News Aktuell

Dies wird besonders für institutionelle Anleger problematisch, die erhebliche Mittel in den Krypto-Sektor treiben möchten, da MEV sie Transaktionskosten in Millionenhöhe kosten könnte. Dieses Problem tritt jedoch bei Telos EVM nicht auf, das nach dem First-in-First-out-Prinzip arbeitet und MEV in seiner Infrastruktur nicht zulässt. Darüber hinaus ermöglichen die geringen Transaktionsverarbeitungskosten bei der Implementierung Mikro-Trading, sogar Sub-Dollar-DeFi-Trades – eine Möglichkeit auch für Kleinanleger, in den DeFi-Wahn einzusteigen, ohne ein zu hohes Kapital zu investieren.

Kommende Entwicklungen in Telos

In Zukunft wird die Telos-Blockchain mehrere aufregende Funktionen bieten, um mehr Benutzer und Entwickler für ihr Ökosystem zu gewinnen. Laut Roadmap wird sich das Team hinter dem Netzwerk nun auf Telos Private konzentrieren – eine separate Sidechain, die private, aber überprüfbare Transaktionen auf der Blockchain anbieten wird. Ein weiteres in Arbeit befindliches Feature ist Telos Location, ein Standortnachweis mithilfe der Blockchain, der den Benutzern Belohnungen für das Standort-Mining oder die Bereitstellung von Standortdaten auf kryptographisch sichere Weise bietet.

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Kommentar verfassen (wird nach Freigabe veröffentlicht)