DaviesKrypto NewsTerrausd

Thailand untersucht potenzielle Verluste für Benutzer der Kryptoplattform Zipmex

BANGKOK (Reuters) – Die thailändische Securities and Exchange Commission sagte am Montag, sie arbeite mit den Strafverfolgungsbehörden zusammen, um mögliche Verluste in der Öffentlichkeit zu untersuchen, nachdem die Krypto-Börse Zipmex letzte Woche die Abhebungen vorübergehend ausgesetzt hatte.

Die SEC sagte in einer Erklärung, dass sie betroffene Benutzer von Zipmex aufforderte, Informationen über ein Online-Forum darüber einzureichen, wie sie von den Problemen auf der Plattform betroffen waren.

Die auf Südostasien ausgerichtete Krypto-Börse, die in Thailand, Indonesien, Singapur und Australien tätig ist, hat am vergangenen Mittwoch die Auszahlungen ausgesetzt.

Die Abhebungen wurden am selben Abend in Thailand und später in anderen Ländern wieder aufgenommen, mit Ausnahme von Überweisungen von einem Anlageprodukt, von dem das Unternehmen später sagte, dass es ein Engagement von 53 Millionen US-Dollar bei Krypto-Kreditgebern, Babel Finance und Celsius hatte.

Celsius und Babel Finance gehören zu den Krypto-Playern, die in den letzten Monaten in Schwierigkeiten geraten sind.

Am späten Montag befahl der Vorstand der SEC Zipmex, den Handel gemäß den Handelsregeln innerhalb von drei Tagen zu eröffnen, einschließlich der Genehmigung von Abhebungen und Einzahlungen, hieß es in einer anderen Erklärung.

Die Ankündigungen kommen, da sich der Krypto-Handel in Thailand verlangsamt hat und nachdem der thailändische Kreditgeber SCB X Pcl angekündigt hatte, die Due-Diligence-Periode für seine 537-Millionen-Dollar-Übernahme der thailändischen Krypto-Börse Bitkub zu verlängern.

Zipmex ist das neueste Kryptounternehmen, das nach einem starken Ausverkauf an den Märkten, der im Mai mit dem Zusammenbruch von zwei gepaarten Token, Luna und TerraUSD, begann, mit Schwierigkeiten konfrontiert ist.

Zipmex besitzt eine Digital Asset Exchange- und eine Digital Asset Broker-Lizenz, wie die SEC-Website zeigt. Am Wochenende sagte das Unternehmen in einem Facebook-Post, es prüfe einen Deal mit einer „interessierten Partei“.

(Berichterstattung von Chayut Setboonsarng Redaktion von Ed Davies und Marguerita Choy)

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:

  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen

Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.