Bitcoin NewsFontKrypto News

Top-Krypto-Stratege gibt Bitcoin-Warnung heraus, sagt BTC Flashing Vibes of 2018 Bear Market Collapse

Ein eng verfolgter Krypto-Stratege warnt die Inhaber von Bitcoin (BTC) und sagt, dass die jüngste Preisaktion des Königs Krypto an die Zeit vor seinem Zusammenbruch im Jahr 2018 erinnert.
Der pseudonyme Analyst Rager teilt seinen 204.300 Twitter-Followern mit, dass Bitcoin zwar weiterhin Unterstützung bei etwa 19.000 $ hält, der Nachfragebereich jedoch nun Anzeichen von Erschöpfung zeigt.

Laut dem Krypto-Analysten waren Verkäufer jedes Mal in Kraft, wenn Bitcoin versuchte, sich über 19.000 $ zu erholen.

„Ich war noch nie ein Fan des Musters mit springenden Bällen bei Ballwechseln. Es endet nie gut.

In der Hoffnung, dass die Börse Bitcoin wieder nach oben ziehen kann. Ansonsten, na ja, weißt du.“
Quelle: Rager/Twitter
Rager bemerkt auch die mangelnde Volatilität von Bitcoin, die ihn seiner Meinung nach an das erinnert, was in den Wochen vor dem Zusammenbruch von BTC von 6.000 $ auf rund 3.000 $ im Jahr 2018 passiert ist.

„BTC schloss wöchentlich mit einem Kerzenkörper von weniger als 200 $. Bitcoin seitwärts bewegen und komprimieren = langweilig. [The] Die letzten Wochen erinnern mich an September 2018, kurz bevor der Markt gewalttätig und atomar wurde. Diagramm unten von 2018.“
Quelle: Rager/Twitter
Auch der Kryptoanalytiker Capo hat eine ähnliche Meinung. Laut dem Trader, der den Absturz von BTC in diesem Jahr auf den Punkt gebracht hat, spiegelt die aktuelle Preisentwicklung von Bitcoin seine Marktstruktur während des Höhepunkts des Bärenmarkts 2018 wider.

Obwohl Capo glaubt, dass die Unterstützung bei 19.000 $ irgendwann nachlassen wird, sieht er nicht, dass Bitcoin eine weitere 50-prozentige Abwertung erleiden wird, so wie es 2018 der Fall war.

Siehe auch  Binance stoppt Ein- und Auszahlungen in US-Dollar über Bankkonten – Exchanges

„Es gibt heutzutage viele Leute, die dieses Fraktal von 2018 posten. Sie denken jedoch, dass der Preis weiterhin niedrigere Höchststände erreichen und dann wie 2018 um 50 % fallen sollte, und sie ignorieren die Tatsache, dass Fraktale die Hauptrichtung anzeigen, aber keine Preisbewegungen in einem niedrigen Zeitrahmen [breakdown] Prozentsatz.”
Quelle: Capo/Twitter
Dem Analysten zufolge wird BTC wahrscheinlich zunächst auf 21.000 $ steigen, bevor es die Unterstützung bei 19.000 $ durchbricht und bei 14.000 $ seinen Tiefpunkt erreicht.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels tauscht Bitcoin den Besitzer für 19.542 $, was einem Anstieg von fast 2 % über den Tag entspricht.

Beitragsbild: Shutterstock/Lumitar

</span></em>

Mehr Bitcoin News finden Sie hier

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.