Bitcoin NewsDataDatumKrypto NewsTornado Cash

Tornado Cash erleidet 13 % Bärentreffer, wird Parole den Preis sparen?

Tornado-Cash Token (TORN) wird in der heutigen Handelssitzung mit einem Minus von 13 % gehandelt und macht damit die Gewinne und die Rallye des Vortages zunichte, bei der der Token nahe an die 12-Dollar-Marke gestiegen ist. Coinmarketcap-Daten zeigen, dass der Token zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels bei 8,77 $ gehandelt wird, ein deutlicher Rückgang gegenüber dem gestrigen Preis.

Der TORN-Token und seine dezentrale Mixing-Service-Plattform wurden umstritten, als sein Entwickler Alexey Pertev Mitte letzten Jahres angeblich wegen Geldwäsche verhaftet wurde. Nachrichten über die mögliche Entlassung von Alexey aus dem Gefängnis zirkulierten jedoch gestern, am 20. April, in der Branche und lösten eine Kundgebung für den TORN-Token aus.

Tornado Cash Developer wird an diesem Datum veröffentlicht

Laut einer aktuellen Berichtder Entwickler des TORN-Tokens, Alexey Pertev, wird voraussichtlich am 26. April 2023 freigelassen, nachdem er neun Monate ohne Gerichtsverfahren in Haft verbracht hat.

Die Nachricht von seiner möglichen Freilassung kam gestern, als die Kryptomärkte rückläufig waren. Der Token Tornado Cash reagierte jedoch auf die Nachricht von Alexeys Freilassung und trotzte den Marktbedingungen, indem er eine bullische Preisaktion zeigte.

Während die Rallye die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich zog, konnte der Token seine Aufwärtsbewegung heute trotz positiver Kursspekulationen von Krypto-Experten und Analysten nicht fortsetzen.

Alexey Pertev, der nächsten Mittwoch freigelassen werden soll, wartet auf den Prozess von seinem Haus aus, wie von einem Gericht in den Niederlanden entschieden.

Nach seiner Freilassung werden dem Bericht zufolge elektronische Überwachungsgeräte wie eine Fußfessel an ihm und andere Überwachungsgeräte in seiner Wohnung angebracht.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels gehört der TORN-Token derzeit zu den Top-3-Verlierern auf dem Kryptowährungsmarkt. Der Veröffentlichungstermin von Alexey Pertev rückt näher, und wir können Zeuge werden, wie Tornado Cash im Preis reagiert, wie es bei den Nachrichten über seine Veröffentlichung der Fall war.

Tornado

TORN-Token wird nach der Rallye am Vortag in einem steilen Rückgang gehandelt | Quelle: TORNUSD auf TradingView

Siehe auch  Ethereum kämpft um 2.000 $, während Bitcoin auf 33.000 $ abrutscht (Market Watch)

Auswirkungen des Bitcoin-Preises auf das TORN-Token

Bitcoin befindet sich auf seiner rückläufigen 3-Tages-Kerze und schafft es nicht, den Widerstand knapp über der Preisregion von 30.000 $ zu brechen. Bitcoin Der Preis verlor nach der Rallye in der Vorwoche an Schwung und konnte das wichtige Unterstützungsniveau bei 29.200 $ nicht halten.

In der heutigen Handelssitzung fiel Bitcoin unter 28.000 $, nachdem es die Schlüsselunterstützung von 28.600 $ nicht halten konnte. Der BTC-Preis fiel auf ein 24-Stunden-Tief von 27.815 $, liegt aber jetzt wieder leicht über der Preisregion von 28.000 $.

Einige Altcoins, einschließlich des Tornado Cash-Tokens, haben brutal unter dem Bitcoin-Preisdumping gelitten und müssen sich noch erholen. Allerdings eine gesunde Erholung für Bitcoin-Preis wird ein guter Wendepunkt für Tornado Cash sein, da bekannt ist, dass Altcoins auf BTC-Preisbewegungen reagieren.

Tornado

Der BTC-Preis wurde bei 28.600 $ unter der Unterstützung gehandelt | Quelle: BTCUSD auf TradingView.com

Vorgestelltes Bild von Istock, Charts von TradingView.com

Krypto News Deutschland

Das beliebte Magazin für die aktuellsten Krypto News zu Kryptowährungen auf deutsch. Experten-Analysen, Prognosen, Nachrichten und Kurse zu allen Coins, findest du zuverlässig und in Echtzeit auf unserem Magazin.

Related Articles

Close

Adblocker erkannt

Wir nutzen keine der folgenden Werbeformen:
  • Popups
  • Layer
  • Umleitungen
Wir nutzen nur unaufdringliche Werbebanner, um unsere Arbeit zu finanzieren. Wenn du weiterhin alle Nachrichten, Analysen, Prognosen und Kurse kostenlos erhalten möchtest, deaktiviere bitte deinen Adblocker. Vielen Dank.